Sony Ultra-Phone

Sony Xperia Z Ultra: Big-Phone mit 6,4-Zoll-Display

Das Sony Xperia Z Ultra bietet neben einem Full-HD-Großdisplay auch den superschnellen Snapdragon 800 Prozessor und ist dennoch nur 6,5 Millimeter dünn.

© Sony

Das Sony Xperia Ultra

Jetzt bietet auch Sony ein Smartphone mit Riesendisplay. Die Japaner stellten heute ihr neues Flaggschiff Xperia Z Ultra offiziell vor. Das neue Sony-Superphone verfügt über ein 6,44 Zoll großes Display mit einer sehr detailreichen Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel).

Sony Xperia Z Ultra im ersten Test

Der Qualcomm-Superprozessor Snapdragon 800 dient als Antrieb und erlaubt extrem schnelle Zugriffe auf Apps und Internet. Die zurzeit leistungsstärkste SoC-Lösung besteht aus einem 2,2 GHz schnellen Quad-Core-Krait-Prozessor sowie einem Adreno 330 Graphik-Prozessor. Ebenfalls vorhanden sind 2 GB RAM, 16 GB Flash (erweiterbar per MicroSD-Karte) und Android 4.2.2 (Jelly Bean).

Sony Xperia Z im Test

Das Z Ultra hat ein wasser- und staubgeschütztes Gehäuse (nach IP 55 und IP 58) sowie einen 3000 mAh Akku und ist dennoch nur 6,5 Millimeter dünn. Das 212 Gramm schwere Xperia Z Ultra besitzt eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2-Megapixel-Kamera auf der Frontseite. Das Xperia Z Ultra kommt im dritten Quartal in drei Farbvarianten auf den Markt, es soll 679 Euro kosten.  

Neben dem Xperia Z Ultra hat Sony in Shanghai auch die zweite Generation seiner Smartwatch vorgestellt, die NFC bietet und vor Staub und Spritzwasser geschützt ist.

Sony Xperia Z Ultra - Die wichtigsten technischen Daten

  • Bildschirm: 6,44 Zoll, Triluminos, Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
  • Prozessor: 2,2 GHz Quad-Core, Adreno 330 GPU, Qualcomm Snapdragon 800
  • Speicher: 2 GB RAM, 16 GB Flash, per MicroSD-Karte erweiterbar (max. 64 GB)
  • Betriebssystem: Android 4.2, Jelly Bean
  • Internetzugang: LTE, 3G (UMTS/HSPA+) und WLAN (a/b/g/n Dual-Band)
  • Kameras: 8-Megapixel (Rückseite) Exmor-RS, 2-Megapixel (Front)
  • Besonderheiten: Wasser- und Staubgeschützt nach IP 55 und 58
  • Akku: 3000 mAh
  • Farben: Lila, Schwarz, Weiß
  • Maße: 179 x 92 x 6,5 mm
  • Gewicht: 212 g 
  • Marktstart in Deutschland: 3. Quartal 2013
  • Preis: 679 Euro

Bildergalerie

Galerie
6,4-Zoll-Phablet

Das Sony Xperia Z Ultra zeigt Größe, nicht nur bei den Maßen, sondern auch bei Speed und Ausdauer.

Mehr zum Thema

Günstiges Smartphone

Das Sony Xperia E4g bietet für 120 Euro ein 4,7-Zoll-Display, Quad-Core-Prozessor, 5-Megapixel-Kamera und Ausdauerakku.
Sony Flaggschiff

Sony arbeitet an seinem Flaggschiffmodell Xperia Z4. Jetzt sind Fotos aufgetaucht, die einen recht finalen Eindruck machen.
Xperia Z, Z1, Z2 und Z3

Das neue Lollipop bekommen alle Versionen des Xperia Z, Z1, Z2 und Z3 sowie das Xperia C3, Xperia M2 und M2 Aqua.
Aldi-Aktion im Check

Aldi Nord verkauft seit 25. Juni, das Sony Xperia Style T3 für 149 Euro. Aldi Süd nimmt das Sony-Smartphone mit Quad-Core-CPU am 29. Juni ins…
Konzept für Android

Sony arbeitet an einer neue Android-Oberfläche für seine Xperia-Modelle. Ein Feldtest von "Konzept für Android" läuft bereits in Schweden.