Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Spielen, speichern, transportieren: Movie Cube Q120

Der Movie Cube Q120 speichert bis zu einem Terrabyte Daten und spielt sie auch überall ab.

© Archiv

Movie Cube Q120 ist das jüngste Mitlied der Cube-Familie aus dem Hause Emtec. Der Movie Cube dient alsAufbewahrungsort für alle Multimedia-Dateien. Durch die verschiedenen Festplattengrößen kann sich jeder User das für ihn passende Modell aussuchen. Das Gerät wird ausgeliefert mit einer Anleitung zur Schnellinstallation und einer Infrarot-Fernbedienung.

Wie sein großer Bruder - der Movie Cube R100 - ist der Q120 WiFi-kompatibel und bietet kabellose Datenübertragungen. Der Movie Cube Q120 kann in jedes Netzwerk eingebunden werden und eröffnet die Möglichkeit, Filme, Bilder und Musikdateien von der Festplatte des PC auszulagern. Die HDMI-Schnittstelle ermöglicht die volldigitale Übertragung von Audio- und Videodaten. Der Q120 ist zudem HD-kompatibel (Formate 720p, 1080i) und erlaubt Multimedia-Dateien auf allen Fernsehern abzuspielen - zu Hause oder unterwegs.

Je nach Festplattengröße kostet der Movie Cube 200 Euro (250 GB), 250 Euro (500 GB), 330 Euro (750 GB) oder 430 Euro (für 1 Terrabyte).

weitere Infos unter http://www.emtec-international.com

Mehr zum Thema

Aktuelle Angebote im Google Play Store

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Wir listen die besten Deals im Google Play Store - aktuell mit Golf Peaks, SoundHound und mehr.
Apple-Deal bei Aldi Süd und Aldi Nord

Schnäppchen oder nicht? Aldi Süd und Nord haben ab 24. September das Apple iPhone 11 für 678,03 Euro im Angebot. Hier unser Check zum Discounter-Deal.
"Auf die Plätze, fertig, Deal!"-Aktion

Bis zu 277 Euro Rabatt auf das Galaxy S20 und mehr verspricht Samsung im aktuellen Flash-Sale. Hier die attraktivsten Angebote der aktuellen Aktion.
Mail- und Browser-Einstellungen

Erster Fehler in iOS 14? Beim Neustart von iPhone oder iPad werden die neuen Einstellungen für Standard-Browser und -Mail-Programm zurückgesetzt.
Nokia 2.4 und 3.4

Das Nokia 8.3 5G kommt im Oktober nach Deutschland. Außerdem hat Nokia mit 2.4 und 3.4 zwei neue Einsteiger-Smartphones vorgestellt.