Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Stars im Schloss

Liza Minnelli, Juan Diego Florez und viele andere kommen nach Regensburg

© Archiv

Großes Star-Aufgebot bei den diesjährigen Thurn und Taxis Schlossfestspielen in Regensburg. Ihre Durchlaucht Fürstin Gloria hat vom 11. bis 23. Juli eine ganze Reihe internationaler Top-Künstler aus allen Musikbereichen zu Gast. Höhepunkt dürfte sicher der Abschlussabend mit US-Superstar Liza Minnelli sein. Aber auch die angekündigten Auftritte von Geigen-Rocker David Garrett, von Opern-Legende Montserrat Caballe, vom derzeitigen Über-Tenor Juan Diego Florez, von Jazz-Trompeter Till Brönner, vom blonden Kabarett-Gift Barbara Schöneberger und von Nostalgie-Entertainer Max Raabe versprechen  Unterhaltung auf höchstem Niveau. Die einmalige Opern-Air-Atmosphäre im Schloss-Innenhof lohnt ohnehin schon allein die Anreise. Noch gibt es Karten für alle Veranstaltungen - darunter auch zwei Aufführungen von Georges Bizets Opern-Reißer "Carmen", des Musicals "My Fair Lady", der Kinderoper "Dornröschen" sowie dem Tanz-Theater "Magic of the Dance" - für Max Raabe zum Beispiel wird es allerdings schon knapp. Info über die Festspiel-Hotline 0941 296000 oder unter www.odeon-concerte.de. Wermutstropfen für Adelsfans: Die Fürstin wird zwar an jedem Abend anwesend sein, auf einen Gastauftritt in einer der Produktionen verzichtet sie aber dieses Jahr.

Mehr zum Thema

Aktuelle Angebote im Google Play Store

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Welche Android-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert im Angebot? Wir listen die besten Deals im Google Play Store.
Aktuelle Angebote im Apple App Store

Spiele und Apps für iPhone und iPad: Diese iOS-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert. Wir listen die besten Deals im Apple App Store auf.
Aktuelle Top-Deals

Wir sammeln Angebote für Handys, Tablets und mehr: In unserer Deal-Übersicht finden Sie regelmäßig die besten Schnäppchen von Amazon bis Saturn.
FlixOnline

Erneut nutzt eine Malware-App Whatsapp-Nachrichten zur Verbreitung. Neu ist bei FlixOnline, dass die App im Play Store verfügbar war.
AppGallery

Die bekannte Joker-Malware ist erstmals in Apps aus Huaweis AppGallery gefunden worden. Mehr als 500.000 Huawei-Smartphones sollen betroffen sein.