Mobilfunkanbieter

Telekom erhöht Datenvolumen bei Prepaid-Tarifen

Die Telekom erhöht das Datenvolumen für Nutzer der Prepaid-Tarife MagentaMobil Start M und MagentaMobil Start L. Die Preise bleiben dabei gleich.

SIM-Karte

© lOvE lOvE/ shutterstock.com

Prepaid-Karte: Die Deutsche Telekom erhöht das Datenvolumen bei den Tarifen MagentaMobil Start M und L.

Die Deutsche Telekom erhöht das Datenvolumen für Nutzer ihrer PrePaid-Tarife der Kategorie MagentaMobil Start M und MagentaMobil Start L. Bisher stand Nutzern des MagentaMobil-Start-M-Tarifs 750 MB bei maximaler LTE-Geschwindigkeit zur Verfügung. Das ganze kostete 9,95 Euro. Der Preis bleibt gleich, doch nun gibt es in diesem Tarif noch einmal 250 MB Datenvolumen dazu. Der Prepaid-Tarif bietet also nun 1GB Datenvolumen.

Im MagentaMobil-Tarif Start L bekamen Nutzer bisher 1GB Datenvolumen bei maximaler LTE-Geschwindigkeit. Nun können sie sich über weitere 500 MB Datenvolumen freuen. Insgesamt stehen dann bei einem gleich bleibenden Preis von 14,95 Euro 1,5 GB High-Speed-LTE-Volumen zur Verfügung​. 

Die Erhöhung des Datenvolumens bei beiden Verträgen ist ab sofort gültig. Nutzer wurden über diese Änderung vorab per SMS von der Telekom informiert, berichtet Mobiflip​.​

Die Prepaid-Karte kostet für Neukunden einmalig 9,95 Euro und enthält 10 Euro Startguthaben.​ Beide MagentaMobil-Prepaid-Tarife​ laufen nicht über die Dauer eines Monats hinweg, sondern 28 Tage lang. Zubuchbare SpeedOn-Pässe für noch mehr zusätzliches Datenvolumen gelten aber 31 Tage lang. SpeedOn-Optionen gibt es in S für 250 MB zusätzliches Datenvolumen zum Preis von 4,95 Euro, in M für 500 MB zum Preis von 7,95 Euro und in L für 750 MB für 9,95 Euro im Monat.

Für die beiden anderen MagentaMobil-Prepaid-Tarife XS und S gibt es keine Änderungen.

Mehr zum Thema

Congstar Logo
Congstar-Prepaid-Tarife

Congstar lockt mit einem großen Datenpaket: Neukunden erhalten 10 GB Datenvolumen geschenkt. Außerdem wird das Surf-Paket aufgewertet.
Frau am Flughafen
Daten-Flatrate

Verivox hat in einer Studie die Preise von unlimitierten Smartphone-Flatrates verglichen. Deutschland schnitt hierbei nicht besonders gut ab.
Deutsche Telekom Logo Flaggen
Telekom-Tarife

Telekom verdoppelt das Datenvolumen der aktuellen MagentaMobil- und MagentaMobil-Young-Tarife. Das gilt für Kunden von MagentaEINS.
magenta mobil prepaid tarife
Prepaid-Tarife

Die Telekom bessert bei seinen Prepaid-Tarifen nach. Hier erfahren Sie Preise, Datenvolumen und Freiminuten für die neuen Magenta Mobil…
telekom magentamobil tarife
IFA 2018

Mehr Datenvolumen, aber teils auch höhere Kosten: Die Deutsche Telekom hat auf der IFA 2018 neue MagentaMobil-Tarife vorgestellt. Hier die Details.
Alle Testberichte
Aquaris X2 Pro BQ combo
Smartphone
80,8%
Das Aquaris X2 Pro von BQ ist ein Smartphone mit guter Leistung zum anständigen Preis. Bei der Strahlung zeigt der Test…
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.