CeBIT 2017

Telekom: Mit Schmalband gegen Bienensterben

Digitalisierung im Bienenstock: Intelligente Sensoren mit NB-IoT-Technik sollen Imkern bei der Arbeit helfen.

Narrowband IoT

© Huawei

Das Gremium 3GPP verabschiedete 2016 den Standard "Narrowband Internet of Things". Die Kommunikation von IoT-Geräten soll über größere Distanzen erfolgen, aber wenig Energie verbrauchen.

Im Rahmen der CeBIT 2017 präsentiert die Telekom neue Techniken, die Imker beim Schutz ihrer Bienenvölker unterstützen sollen. Sensoren mit Schmalband-Funk sammeln wichtige Daten wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Gewicht des Bienenstocks. Die zugehörigen Apps für Smartphone und Tablet geben dann Aufschluss darüber, ob die Bienen gesund sind.

Zum Einsatz kommt hierbei die Technologie NB-IoT ("Narrowband Internet of Things"). Bei diesem "schmalbandigen Internet der Dinge" handelt es sich um einen weltweiten Funkstandard mit deutlich geringerem Stromverbauch als bei gewöhnlichem Mobilfunk. Die 3GPP-Funkwellen von NB-IoT gelangen außerdem besser ins Innere von Gebäuden und in den Boden.

Mit Blick auf die Problematik des Bienensterbens ​kommt die Schmalbandkommunikation jedoch nicht nur dem Imker zugute. Die dauerhafte, digitale Überwachung der Bienenvölker kann zur Arterhaltung beitragen. 

Das diesjährige CeBIT-Partnerland Japan widmet sich ebenfalls dem Thema Bienensterben. So werden in Tokio Bienenstöcke auf Bürogebäuden platziert, da die Bienen in der Innenstadt​ weniger natürliche Feinde haben. Zudem arbeiten japanische Forscher an der Entwicklung von Mini-Drohnen, die das Bestäuben übernehmen könnten, wenn es nicht mehr ausreichend Bienen gäbe.

Mehr zum Thema

LTE Netzausbau
Cebit 2018

Zum Start der diesjährigen Cebit gab Vodafone bekannt, sein LTE-Netz weiter ausbauen zu wollen. Im Fokus stehen Gebiete, die oft mit Funklöchern…
Teenager mit Smartphone
Pokémon GO, Fortnite und Co. ohne Datenverbrauch

Die Gerüchte zum Gaming-Update für die Telekom-Tarifoption Stream On haben sich bewahrheitet. Zum Start von Stream On Gaming stehen 17 Spiele-Partner…
Deutsche Telekom Logo Flaggen
Neuer Service

Die Deutsche Telekom hat für ihre Kunden einen neuen Informations-Service gestartet, der Termine mit dem Techniker besser planbar machen soll.
Telekom SprachID
IFA 2018

Die Telekom führt bei ihrer Hotline eine Spracherkennung ein. Kunden können sich mit Sprach-ID beim Hotline-Anruf künftig per Stimme identifzieren.
telekom magentamobil tarife
IFA 2018

Mehr Datenvolumen, aber teils auch höhere Kosten: Die Deutsche Telekom hat auf der IFA 2018 neue MagentaMobil-Tarife vorgestellt. Hier die Details.
Alle Testberichte
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Sonoro Stream One-box
One-Box-System
Die Sonoro Stream fällt durch Design und Ausstattung auf. Kann das kleine One-Box-System im Test auch mit seinem Klang überzeugen?
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.