WLAN-Router

Telekom: Sicherheits-Updates für alle drei gefährdeten Speedport-Router stehen bereit

Die Deutsche Telekom hält jetzt für jeden seiner gefährdeten WLAN-Router ein Firmware-Update bereit. Die neue Software schließt die vorhandene Sicherheitslücke bei den Speedport-Routern W 504V, W 723V Typ B und W 921V. Sie wird meist automatisch heruntergeladen, ist aber auch manuell abrufbar.

Telekom Speedport W504 V

© Archiv

Telekom

Die Deutsche Telekom hat jetzt auch die Sicherheitslücke beim WLAN-Router Speedport W 504V geschlossen. Rund 16 Tage nachdem sicherheitsrelevante Lücken in drei WLAN-Routern der Speedport-Serie entdeckt wurden (connect berichtete), wurde jetzt auch die passende Software-Lösung für den dritten Router auf den Serviceseiten der Telekom bereit gestellt.

Betroffen waren die Modelle Speedport W 504V, Speedport W 723V Typ B und Speedport W 921V. Ein Angreifer, der sich innerhalb der Reichweite des Funknetzwerks dieser WLAN-Router aufhielt, konnte sich durch die Schwachstellen Zugang zu dem WLAN-Netz verschaffen.

Das Upate wird vom Speedport W 504V automatisch heruntergeladen wenn die Funktion "Easy Support" aktiviert ist. Falls nicht, ist auch ein manuelles Herunterladen der neuen Firmware möglich. Mehr Infos dazu finden Sie hier

Nachdem die Telekom bereits am 27. April ein Notfall-Patch für den WLAN-Router Speedport W 921V veröffentlichte, steht auf den Telekom-Servern seit dem 03. Mai die finale Firmware Update auf Version 1.17.000 bereit. Die Firmware wird nach Angaben der Telekom automatisch an die Speedport-Router verteilt. Vorausgesetzt die Funktion "automatisches Update" wurde in der Router-Konfiguration nicht deaktiviert. Falls dies der Fall ist, steht die neue Firmware auf der Telekom-Seite aber auch zum manuellen Download bereit. Hier finden Sie weitere Infos.

Seit 07. Mai ist auf den Telekom-Servern auch ein Firmware-Update (auf Version 1.24.000) für den Speedport-Router W 723 V Typ B online. Auch dieses Update wird in der Regel automatisch verteilt, falls nicht, ist es auf der Hilfe-Seite der Telekom zu finden. Hier finden Sie weitere Infos .

pc, hardware, modem, router, Deutsche Telekom Speedport w921v

© Hersteller/Archiv

Der Firmware-Patch steht bereit: Telekom Speedport W 921 V

Mehr zum Thema

WLAN-Sicherheit
WLAN-Anlagen

Die Deutsche Telekom hat eine Sicherheitswarnung für die WLAN-Router Speedport W 504V, W 723V Typ B und W 921V ausgesprochen. Eine Lösung ist zurzeit…
Vodafon Logo
Sicherheitswarnung

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor Sicherheitslücken in den WLAN-Routern EasyBox 802 und EasyBox 803 von Vodafone.…
AVM Fritzbox 4080
Bis zu 1 GBit/s

Bis zu 1 GBit/s: AVM zeigt auf der Cebit 2014 die Fritzbox 4080, die für FTTH-Glasfaseranschlüsss (Fiber to the Home) geeignet ist.
Fritzbox 4020, Fritzbox 4080
WLAN-Router

AVM präsentiert auf der CeBIT 2015 vier neue Fritzbox-WLAN-Router - darunter das Topmodell Fritzbox 4080, das Daten mit bis zu 2,5 GBit/s übertragen…
Fritzbox 7430, DSL Router
DSL-Router

AVM hat den Verkauf der Fritzbox 7430 gestartet. Der WLAN-Router für iP- basierte DSL-Anschlüsse kostet 129 Euro.
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.