Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Firmware-Update

Teufel Raumfeld bietet Streaming über iOS-App

Mit der neuesten Firmware-Version 1.11.8 erweitert Teufel den Funktionsumfang des Raumfeld-Systems. Mit der iOS-App ist jetzt auch direktes Musik-Streaming möglich, wie zuvor schon in der Android-Version.

© Teufel

Teufel Raumfeld Streaming App

Musikalische Inhalte, die auf iPhone, iPad oder iPod gespeichert sind, lassen sich ab sofort direkt auf die Raumfeld Streaming- und Multiroom-Systeme übertragen. Bisher fungierte die iOS-Version der Raumfeld-App ausschließlich als Steuergerät, das die Musik aus dem lokalen Netzwerk oder von Streaming-Diensten wie simfy oder Napster auf die Raumfeld-Systeme dirigierte.

Die neue, kostenlose Firmware für Raumfeld-Geräte steht ab sofort zum Download bereit, Raumfeld-Geräte bieten sie beim nächsten Start automatisch an. Der ebenfalls kostenlose Download der Raumfeld-App in ihrer neuesten Version steht im App Store zur Verfügung.

Mehr zum Thema

iOS-Apps

Der Musik-Player des iPod Touch 5G unterstützt kein FLAC. Mit den Apps FLAC Player und Golden Ear können Sie hochauflösende Musik auf iOS-Geräten…
App-Tipps

Radio-Streams auf der ganzen Welt bieten Musik pur für so gut wie jeden Geschmack. Der Empfang ist gratis - egal wie lange Sie zuhören. Wir stellen…
Firmenportrait

Lautsprecher Teufel ist vor allem für seine THX-zertifizierten Surround-Sets und die Streaming-Reihe Raumfeld bekannt. Doch auch Kopfhörer produziert…
Sonos 5.0

Sonos hat für das späte Frühjahr die neue Version 5.0 der Controller App für das Sonos Multiroom-System angekündigt. Android-Nutzer können ab sofort…
Musik-Steaming

Apple hatte für drei Milliarden US-Dollar Beats übernommen und setzt künftig wohl verstärkt auf das Streaming-Geschäft. Beats soll in iTunes wandern.