Soundbar

Teufel präsentiert Soundbar Cinebar 11

Durch schlanke Maße, einen kabellosen Subwoofer und weitere Features soll der neue Soundbar von Teufel für beste Unterhaltung im Wohnzimmer sorgen.

News
Lautsprecher Teufel Cinebar 11
Lautsprecher Teufel Cinebar 11
© Teufel

Mit einer opulenten Treiberbestückung des Cinebar 11 verspricht Teufel ein sattes Heimkino-Erlebnis. Insgesamt acht Hoch- und Mitteltöner im Soundbar und einen großen 165-mm-Tieftöner im Subwoofer hat der Hersteller im schlank designten Cinebar 11 untergebracht.

Man habe beim Sound einen Ruf zu verteidigen, gab Teufel-Produktmanager Robert Schwarz in Sachen Cinebar 11 zu verstehen. Gleichzeitig gäbe es einen Trend zu unauffälligen Soundlösungen. Mit dem Cinebar 11, so ergänzte Robert Schwarz, wäre Lautsprecher Teufel die Symbiose perfekt gelungen.

Der Soundbar ist mit nur 5,4 Zentimetern Höhe klein genug, dass er problemlos vor den meisten Fernsehern Platz findet, ohne das Bild zu verdecken. Der schmale, kabellose Bassreflex-Subwoofer kann frei im Raum positioniert werden, ohne zur Stolperfalle zu werden.

Kaufberatung: Fünf Subwoofer im Test

Ein NFC-fähiger Bluetooth-Empfänger im Cinebar 11 bindet Smartphones, Tablets und Notebooks ebenso kabellos als Musikquellen ein und erweitert den Soundbar zur umfassenden Klangzentrale im Wohnzimmer. Die ARC- und CEC-fähigen HDMI-Ein- und Ausgänge für Bild- und Tonsignale sparen weitere Kabel und Fernbedienungen. Der zusätzliche optische Digitaleingang bindet auch noch Spielkonsolen oder CD-Player ein. Moderne Dolby- und DTS-Decoder sowie ein Virtual-Surround-Algorhythmus sorgen laut Hersteller für ein überzeugendes räumliches Klangerlebnis.

Der Soundbar findet nicht nur vor dem Fernseher Platz, sondern auch direkt an der Wand. Eine integrierte Wandhalterung macht dies möglich. Bei einer Gehäusetiefe von nur 7 Zentimetern ergänzt er unauffällig moderne, schlanke Flachbildfernseher und liefert ein erhebliches Soundupgrade.

Der Cinebar 11 kann ab sofort zum Preis von 400 Euro auf www.teufel.de vorbestellt werden. Das Gerät ist ab Anfang Dezember lieferbar.

21.11.2013 von Fritz I. Schwertfeger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Sonos Playbar

Streaming-Komplettanlage

Sonos Playbar im Test

Der Playbar von Sonos könnte fast als stinknormaler Soundbar durchgehen. Wenn er nicht so viel mehr könnte. Wir haben die Streaming-Komplettanlage des…

Audio,Technik,Lautsprecher,Motiv 2 Mk2 Set

Aktives Lautsprecher Set

Teufel Motiv 2 Mk2 im Praxistest

Das Teufel Motiv 2 Mk2 ist ein günstiges 2.1-Set für 399 Euro. Für diesen Preis bietet es im Praxistest eine beeindruckende Leistung.

Teufel Consono Surround

Heimkino

Teufel aktualisiert Surround-Sets der Consono-Reihe

Profisound und -design zum Einsteigerpreis: Die kompakten und klangstarken Consono Heimkino-Sets sollen weit oberhalb ihrer Preisklasse spielen.

Teufel Consono 35 Mk3

Rabatt-Aktion

Teufel bietet 40-Euro-Gutschein zu Ostern

Wer auf der Suche nach einem audiophilen Geschenk zu Ostern ist, könnte jetzt bei Teufel fündig werden. Als Kaufanreiz bietet der HiFi-Hersteller 40…

Teufel Definion 3

Stereo Lautsprecher

Teufel präsentiert Standbox Definion 3

Die audiophile Definion Serie von Teufel bekommt Zuwachs. Der neue Stereo-Standlautsprecher Definion 3 richtet sich an Musikliebhaber, für die guter…