Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Tivoli - Hifi und Kunst in einem

Anlässlich der weltgrößten Möbelmesse in Mailand beauftragte Tivoli zwei Designer, dem Model One und dem Internetradio NetWorks neue Fronten zu verpassen.

Tivoli NetWorks

© Archiv

Tivoli NetWorks
Mit dem Tischradio Model One (ab 199 Euro) von Tivoli und dem Internetradio NetWorks (ab 699 Euro) holt man sich nicht nur HiFi-Geräte ins Haus, sondern auch kleine Kunstwerke. Anlässlich der Salone de Mobile, der weltgrößten Möbelmesse in Mailand, entwarfen die Designer Ilaria Marelli und Giulio Cappellini neue Fronten für die beiden Geräte.

Neben der ansprechenden Optik soll das Internetradio den Vorzug haben 15 000 Sender aus der ganzen Welt empfangen zu können. Das klassische Model One ist schon ein Kultobjekt und bekannt für seine schlichte Bedienbarkeit.

Beide Rundfunkgeräte gibt es jetzt in neuen Farben, beispielsweise in hochglänzendem Blau, Grün oder Schokobraun mit silberfarbenem Grill und eingepresstem Cappellini-Schriftzug.

Ilaria Marelli gestaltete für die "Natur"-Serie Oberflächen in Grasgrün, Steingrau, Nachtblau oder Karmesinrot und für die "Textur"-Kollektion dienten Stoffdesigns wie Zebra, Streifen und V-förmige Linien sowie Holzstrukturen als Vorbild. www.tad-audiovertrieb.de

Mehr zum Thema

Medion Lifetab E10702
Android-Tablet

Ab 5. Dezember steht bei Aldi Nord das Medion Lifetab E10702. Das Tablet mit Android 9 kostet 179 Euro. Wir verraten, ob sich das Geld lohnt!
Drei Männer mit Handys
Günstige Handyverträge

Die United-Internet-Tochter Drillisch bietet mehrere LTE-Tarife zum Aktionspreis ab 4,99 Euro (1 GB) an – inkl. Telefonie- und SMS-Flat sowie mit…
Motorola One Hyper
Specs, Preis, Release

Motorola hat mit dem One Hyper ein Smartphone mit hochauflösenden Kameras und Schnellladung vorgestellt. Alle Infos zu Specs, Preis und Release.
Deutsche Telekom Logo
Deutsche Telekom: Bilanz 2019

Zum Jahresende hat die Deutsche Telekom Bilanz gezogen. Neben Plänen für den weiteren Netzausbau gab es auch Kritik an politischen Rahmenbedingungen.
Qualcomm Snapdragon 865
Smartphone-Prozessor

Qualcomm hat seinen neuen Top-Prozessor Snapdragon 865 mit 5G-Modem vorgestellt, der 2020 viele Smartphone-Flaggschiffe antreiben wird.