Transrotor hat den Dreh raus

Jochen Räke, Meister der Analog-Feinmechanik, entwickelt derzeit einen für seine Verhältnisse fast dezent wirkenden Plattenspieler: den Pianta Studio.

News
Transrotor Pianta Studio
Transrotor Pianta Studio
© Archiv

Jochen Räke, Meister der Analog-Feinmechanik, entwickelt derzeit einen für seine Verhältnisse fast dezent wirkenden Plattenspieler: den Pianta Studio. Das Besondere ist der recht hohe (55 Millimeter) und sehr schwere Teller aus Kohlestaub-gefülltem Delrin. Zusammen mit Arm und Goldring-Abtaster kostet der Pianta Studio ab 1900 Euro; natürlich lässt er sich aber - wie alle Transrotor-Laufwerke - fast beliebig nach oben ausbauen. Infos: 02202/31046 oder www.transrotor.de

22.10.2008 von Redaktion connect und Holger Biermann

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Apple-AirPods-MaxAktion Overlay

Angebote für Handys, Tablets und mehr

Aktuelle Angebote: Apple AirPods Max, Xiaomi 11 Lite 5G NE…

Wir sammeln Angebote für Handys, Tablets und mehr: In unserer Deal-Übersicht finden Sie regelmäßig die besten Schnäppchen von Amazon bis Saturn.

iOS 15

iOS 15.0.2 und watchOS 8.0.1

Wichtiges iPhone-Update: Apple schließt Sicherheitslücke

Das nächste Update für iOS 15 steht in den Startlöchern. Neben Bugfixes schließt iOS 15.0.2 auch eine Sicherheitslücke, die bereits ausgenutzt wird.

Instagram-Problemmeldungen

Hilfestellung auf Social Media

Probleme genau erklärt: Instagram gibt Infos über Account

Nach dem Ausfall von WhatsApp, Facebook und Instagram möchte Instagram seine User bei Problemen mit der App in Zukunft besser aufklären.

Apple Airpods 3

"Unleashed"-Event

Apple Airpods 3, neue Homepod Mini und Apple Music Voice

Apple hat wie erwartet die Airpods 3 vorgestellt. Zudem gibt es neue Homepod Minis und ein neues Apple-Music-Abo - wir haben alle Infos.

Huawei Nova 9

Neue Huawei-Modelle

Huawei Nova 9: Mittelklasse-Smartphone kommt nach…

Huawei hat mit dem Nova 9, sowie der Watch GT 3 und Fit mini neue Smartphones und Smartwatches vorgestellt. Wir haben alle Infos.