Neue Displaytechnologie

Unzerstörbares Display von Samsung

Samsung zieht derzeit schon die Blicke auf seine brillianten und kontrastreichen Super AMOLED-Displays - z.B. beim Smartphone Wave S8500. Jetzt hat der südkoreanische Konzern ein flexibles und nahezu unzerstörbares Display entwickelt.

Unzerstörbares Display von Samsung

© Samsung

Samsungs unzerstörbares Display.

Die Displaytechnologie entwickelt sich rasant. Vergangenes Jahr freute man sich noch über Multitouch und eine Auflösung von 320 x 480 Pixel. Wenn heute ein Smartphone nicht mindestens 800 Pixel in der Vertikalen auflöst, spricht man schon beinahe von Grobkörnig. Möglichst kontrastreich und brilliant und am besten auch unter Sonneneinstrahlung sehr gut ablesbar möchten die Displays doch bitteschön auch sein.

Doch vorbei aller Pixel- und Kontrast-Rausch, wenn das Handy herunterfällt und auf der Displayseite landet. Von der HD-Pracht bleibt meist nicht viel übrig. Samsung will das ändern. Offenbar sogar drastisch. In einem Video, dass bei Youtube aufgetaucht ist, sieht man ein Display, das von Samsung entwickelt sein soll. Der Protagonist schlägt zunächst mit einem Hammer auf ein konventionelles Display - mit absehbaren wie schädlichen Folgen - und dann auf das Samsung-Panel. Es passiert - nichts. Das Display zeigt sich unbeeindruckt. Auch als es gebogen und nahezu gefaltet wird, bleibt das Bild erhalten.

Laut itespresso.de handelt es sich um ein AMOLED-Display, das aus einem flexiblen Stück Plastik besteht, das mit einem Polyimide-Film beschichtet ist. dadurch soll die Robustheit und Felxibilität erzeugt werden. Samsung will dieses Display angeblich schon 2012 produzieren und einsetzen.

SAMSUNG Flexible AM OLED

Quelle: YN Kim
1:06 min

Mehr zum Thema

iPhone 4S
iPhone-Tausch

Bei Rückgabe eines alten Modells können Kunden das neue iPhone vergünstigt erhalten. Auch online bietet der Apple Store eine Möglichkeit der…
Apple Store, Palo Alto, Kalifornien
Gerüchte, News zum Release

Der iPhone 7 Release ist im Herbst 2015 - connect sammelt Fakten und Gerüchte. Hat das neue iPhone etwa einen Rauchmelde-Sensor?
Microsoft Nokia 215
Smartphone zum Schleuderpreis

Microsoft hat das Nokia 215 vorgestellt. Es bietet einfache Specs, Dual-SIM-Support und kommt zu einem Preis von gerade einmal 39 Euro auf den Markt.
Screenshot: Apple Daily
Explosionsgefahr bei Apple

Trotz offiziellen Apple-Zubehörs soll in Hongkong ein iPhone 6 Plus den Ladevorgang nicht überlebt haben. Besteht ein Sicherheitsrisiko für Nutzer?
iPhone 6
Apple

Apple erwartet also Rekordzahlen bei den neuen iPhones. Gerüchte melden den weltweiten Verkaufsstart am 18. September.
Alle Testberichte
Aquaris X2 Pro BQ combo
Smartphone
80,8%
Das Aquaris X2 Pro von BQ ist ein Smartphone mit guter Leistung zum anständigen Preis. Bei der Strahlung zeigt der Test…
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.