USB-Grenzflächenmikrofon Terratec iQuader

Als Weltneuheit hat Terratec das iQuader (249 Euro) vorgestellt - ein Stereo-Grenzflächenmikrofon, das sich per USB an jeden Rechner anschließen lässt.

News
Terratec iQuader
Terratec iQuader
© Archiv

Die Bezeichnung für das Mikro lautet iQuader, und es entstand in Zusammenarbeit mit Brauner Microphones, ein renommierter Hersteller, der auf professionelle Studiomikrofone spezialisiert ist. Beim Grenzflächenmikrofon handelt es sich um einen Spezialtyp, der auf eine möglichst ebene Fläche gelegt wird und dadurch kaum Raumreflexionen aufnimmt, weil diese dort erst entstehen. Es arbeitet also mit Halbkugel-Charakteristik und ist sehr gut für klanglich ausgewogene Aufnahmen im Raum geeignet. Allerdings hängt die untere Grenzfrequenz von der Größe der Fläche ab, auf der sich das Mikrofon befindet.

Die Neuheit besteht darin, dass iQuader in USB-Technik ausgelegt ist und den für die Elektret-Kondensator-Mikrofonkapseln erforderlichen Vorverstärker nebst Eingangspegelsteller und analogem Übersteuerungs-Limiter bereits enthält. Die hochwertige, rauscharme Vorstufe arbeitet auf 24-Bit-A/D-Wandler, die auch Aufnahmen mit 96 Kilohertz Abtastfrequenz zulassen. Ein im Pegel einstellbarer Kopfhörerausgang rundet die Ausstattung ab. Der Anschluss an den PC oder Mac ist ganz einfach, die nötigen USB-Treiber sind bereits in den Betriebssystemen enthalten. Der Preis für iQuader beträgt 249 Euro. www.terratec.de

15.3.2008 von Redaktion connect und Reinhard Paprotka

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

05_Huawei-Back-to-School

Back to School

Huawei: Early-Bird-Gutschein zur Sommeraktion

Hardware-Hersteller Huawei gibt einen Vorgeschmack auf seine jährliche "Back to School"-Aktion, die zum Schuljahresbeginn mit einer Vielzahl an…

Android 13 Logo

Google veröffentlicht neues Betriebssystem

Großes Update: Android 13 ist da

Google hat Android 13 veröffentlicht und bringt die neueste Version des Betriebssystems früher als gedacht auf die Smartphones und Tablets.

Xiaomi Poco M4 5G

Einsteiger-Smartphone

Poco M4 5G: Xiaomi stellt günstiges Smartphone vor

Xiaomi hat mit dem Poco M4 5G ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt. Neben 5G bietet es ein 90-Hz-Display und einen 5.000-mAh-Akku.

Apple iPad 2021 im Test

iPad-Gerüchte

Einsteiger-iPad mit neuem Design soll im Oktober kommen

Nach dem iPhone-Event könnte Apple im Oktober auch noch neue iPads vorstellen. Das günstige iPad 10 soll dabei ein neues Design bekommen.

Signal Logo

Twilio-Hack

Signal: 1.900 Nutzer von Phishing-Angriff betroffen

Eine Phishing-Attacke auf den Nachrichtendienst Twilio zieht auch beim Messenger Signal Konsequenzen nach sich: Rund 1.900 Nutzer sollen betroffen…