Apple

Verkauft sich das iPhone 5 schlecht?

Nach Medienberichten scheint Apple Probleme beim Verkauf des iPhone 5 zu haben. Apple soll die Bestellungen von Bauteilen für das neue iPhone drastisch gesenkt haben.

© Apple

Apple iPhone5,

Wie das Wall Street Journal berichtete, hat Apple in den letzten Wochen seine Bestellungen von Bauteilen für das iPhone 5 aufgrund einer überraschend schwachen Nachfrage gesenkt. Apple soll im laufenden Quartal nur halb so viele Displays bei Sharp, LG Display und Japan Display bestellt haben wie ursprünglich geplant.

Die Abnahme von 65 Millionen Smartphone-Bildschirmen sei geplant gewesen, melden Wirtschaftmedien in Japan. Neben der Displaybestellung soll Apple auch die Bestellungen weiterer Komponenten für das iPhone 5 verringert haben.

Alle Infos zum iPhone 5   

Wie gut oder schlecht die Verkaufszahlen von Apple wirklich sind, zeigt sich am 23. Januar 2013. Dann wird Apple seine aktuelle Zahlen präsentieren. Bislang haben Analysten erwartet, dass Apple mit dem im September 2012 eingeführten iPhone 5 deutlich mehr Smartphones verkauft und bei den Marktanteilen wieder massiv zulegt.

In diesem Marktsegment hält Samsung zurzeit einen mehr als doppelt so hohen Marktanteil wie Apple. Apple liegt bei etwa 15 Prozent.

Mehr zum Thema

Apple

Apple trumpft mit neuen Rekordergebnissen für das iPhone und das iPad auf. 47,8 Millionen iPhones und 22,9 Millionen iPads wurden in den letzten drei…
Apple gegen Samsung

Im Patentsprozess Apple gegen Samsung vor dem kalifornischen Gericht kassiert die Richterin das Urteil der Jury.
Gerüchte, News zum Release

Der iPhone 7 Release ist im Herbst 2015 - connect sammelt Fakten und Gerüchte. Hat das neue iPhone etwa einen Rauchmelde-Sensor?
Apple iPhone 2015

Neue Gerüchte zum iPhone 7: Taiwanesische Quellen melden ein Dual-Lens-Objektiv, Force-Touch-Technik und neue Gesundheits-Funktionen.
Apple Patent

Apple hat ein Patent eingereicht, um iPhones und iPads wasserdicht zu machen. Das iPhone 6s wird vermutlich noch nicht wasserdicht sein.