Luxus-Handy

Vertu: Neues Luxus-Handy mit gummiertem Aligatorenleder

Vertu präsentiert ein neues Edel-Handy. Das Signature Zirconium setzt auf ein Gehäuse aus Zirkonium, gummiertes Aligatorenleder und kantiges Design. Die Technik ist nicht ganz so innovativ wie das Äußere.++Update am 21.09.2012++

© Vertu

Vertu: Neues Luxus-Handy mit Aligatorenleder

Luxus-Handyhersteller Vertu setzt mit dem neuen Signature Zirconium Maßstäbe. Nicht was die Technik unter dem Gehäuse betrifft, sondern bei den, für das Gehäuse verwendeten, Materialien. Das neue Edel-Handy ist das erste Mobiltelefon bei dem das Metall Zirkonium zum Einsatz kommt. Das Metall gilt als sehr korrosionsbeständig und soll auch sehr hart sein. In der Hörmuschel wird das verschleißfreie Silikon-Nitrid eingesetzt. Gummiertes Alligatorenleder umhüllt die matte Oberfläche des Vertu-Handys. Auch das kantige Design des neuen Mobiltelefons ist eher ungewöhnlich.

Über die technischen Fakten gibt es bislang wenig Informationen, ebenso über seinen Preis. Das handgefertige Mobiltelefon wird in einer limitierten Auflage hergestellt.

Besondere Services, die über den Concierge-Dienst aufgerufen werden, sind wesentlicher Bestandteil des Vertu-Konzeptes. Der Dienst bietet Vertu-Käufern rund um die Uhr Experten-Tipps, Ratschläge sowie bevorzugte Behandlung bei Reservierungswünschen.

"Vertu Concierge verfügt in allen größeren Städten der Welt über Lifestyle-Berater und steht den Kunden in allen Lifestyle-Fragen rund um die Uhr und in den acht wichtigsten Sprachen zur Seite", verspricht die Pressemitteilung des Herstellers. 

+++UPDATE vom 21.09.2012+++Die Presseagentur von Vertu konnte zwar bis heute nicht die technischen Details des Signature Zirconium errmitteln, eine interessante Zusatzinfo gab es dennoch: sein Preis. Das Signature Zirconium wird im VK 15.000 EUR kosten.  

© Vertu

Vertu Signature Zirconium: Edel auch auf der Rückseite

Mehr zum Thema

Blackberry Sondermodell

Blackberry stellte eine Sonderedition des Business-Smartphones Passport vor. Das Passport Silver Edition hat die Technik des Passports, ein silbernes…
Aldi-Aktion im Check

Ab 30. Juli verkauft Aldi Nord das Motorola Moto G LTE (2. Generation). Ist das Smartphone mit Quad-Core-CPU, 5-Zoll-Display, 8-MP-Kamera und Android…
Flaggschiff-Killer

Das Oneplus 2 bietet 5,5-Zoll-Display, Snapdragon 810, 13-MP-Kamera und Dual-SIM-Funktion. Preis: 339 Euro für das 16 GB-Modell.
Mittelklasse-Smartphone

Motorola hat seine Mittelklasse-Reihe Moto G erneuert. Das Moto G (2015) hat einen Quad-Core-Prozessor, einen stärkeren Akku sowie eine bessere Kamera…
Schnäppchen-Check

Am 22. August bringt Aldi Süd das Motorola Moto G LTE (2. Generation) in seine Shops. Hat das Mittelklasse-Phone für 159 Euro Schnäppchen-Potential?