Wettlauf um 2K-Displays

Vivo Xplay 3S - Phablet mit 2K-Display

Der chinesische Hersteller Vivo hat heute das erste Smartphone mit 2K-Display präsentiert. Das Vivo Xplay 3S hat ein 6-Zoll-Display aus 2.560 x 1.440 Pixel, einen Snapdragon-800-Prozessor und eine 13-Megapixel-Kamera. Es soll 2014 auch außerhalb Chinas angeboten werden.

© Phonearena.com

Vivo Xplay 3S,2K-Display,

Wird das Vivo Xplay 3S das erste 2K-Handy? Die chinesischen Hersteller Vivo und Oppo liefern sich einen heißen Wettlauf, wer als Erster ein Android-Smartphone mit einem hoch auflösenden 2K-Bildschirm auf den Markt bringen wird. Ein 2K-Display bietet die Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel. Also noch mehr Detailschärfe als etwa die bekannten Full-HD-Bildschirme mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung.

Gerüchteweise plant auch Samsung sein neues Topmodell Galaxy S5 mit einem 2K-Bildschim auszustatten. Doch bis Samsung mit dem S5 auf dem Markt kommt, haben die beiden chinesischen Hersteller vermutlich ihre ersten 2K-Modelle längst verkauft.

Mehr Lesen: Alle Infos und Gerüchte zum Samsung Galaxy S5

Das gilt zumindest für Vivo, die heute in Peking ihr Phablet Xplay 3S vorgestellt haben. Das neue Xplay hat einen 2K-Bildschirm im 6-Zoll-Format. Das Display ist zwar etwas größer als erwartet, es bietet aber eine beeindruckende Detailschärfe von 490 ppi.

Als Antrieb kommt der aus vielen Topmodellen bekannte Qualcomm-Prozessor Snapdragon 800 zum Einsatz. Er ist mit 2,3 GHz getaktet und wird von einem Adreno 330 GPU unterstützt. Das Vivo Xplay 3S hat 3 GB RAM sowie 32 GB an internem Speicher.

Als Betriebssystem kommt in der chinesischen Version Funtouch OS 1.0 zum Einsatz, das auf Android basiert. Eine 13-Megapixel-Kamera sowie ein lichtstarkes Objektiv mit der Anfangsblende 1,8 ist auf seiner Rückseite eingebaut. Dort befindet sich auch ein Fingerabdruck-Scanner.

Auf der Front ist eine 5-Megapixel-Kamera eingebaut. Das Xplay 3S ist mit einem 3.200 mAh Akku  ausgestattet. Welche Einsatzzeiten er erlaubt, ist nicht bekannt.

Bislang gibt es noch keine Infoszum Preis. So viel steht bereits fest: Vivo will das Xplay 3S im nächsten Jahr auch außerhalb Chinas verkaufen.  

Vivo Xplay 3S: Technische Daten

  • Display: 6 Zoll, 2.560 x 1.440 Pixel (QHD)
  • Prozessor: 2,3 GHz Quad-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon 800
  • Speicher: 3 GB RAM, 32 GB Flash
  • Betriebssystem: Funtouch OS 1.0 (Android-Variante)
  • Kameras: 13 Megapixel mit 1,8 max. Blendenöffnung, 5-Megapixel-Frontkamera
  • Akku: 3.200 mAh
  • Gewicht: 172 Gramm
  • Marktstart außerhalb Chinas: 2014
  • Preis: bislang nicht bekannt

Oppo Find 7 - ebenfalls mit 2K-Superdisplay

Gerüchten zufolge will auch Oppo demnächst sein neues Topmodell Find 7 präsentieren. Es soll einen Bildschirm größer als 5,7 Zoll besitzen, der ebenfalls die Top-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel bietet.

Oppo will in seine neues Spitzenmodell den brandneuen Snapdragon 805 Prozessor und 3 GB RAM einbauen. Wann Oppo sein 2K-Super-Phablet präsentieren wird, ist noch nicht bekannt.

© Phonearena.com

Vivo Xplay 3S - das erste Smartphone mit 2K-Display

Mehr zum Thema

Smartphones der Woche

Apple präsentiert unter der Woche das neue iPhone 5S während Nokia ihr neues Flaggschiff Lumia 1020 auf den Markt bringt: Wir zeigen noch mal alle…
Smartphones der Woche

Blitzmarathon hin, WM-Quali her: In Sachen Smartphones war das die Woche von LG. Alle News und Neuheiten der Woche rund ums Thema Smartphones.
Smartphone Vorstellung

HTC präsentiert heute sein neues Topmodell. Ab 16 Uhr wird sich zeigen, ob die geleakten Fakten der Wahrheit entsprechen und ob HTC neben dem neuen…
MWC 2014

Der Mobile World Congress (MWC) 2014 beginnt am 24. Februar. Wir zeigen, was Samsung, Sony, Nokia, HTC oder Motorola vorhaben und wann welche…
Chinesischer Smartphone-Hersteller

Meizu ist in China ein großer Smartphone-Produzent. Jetzt plant das Unternehmen seinen Start in Europa. Für den 6. März ist eine Pressekonferenz in…