AirPlay-Lautsprecher

Wireless-Speaker: Cambridge Audio präsentiert Minx Air 100 und Minx Air 200

Cambridge Audio stellt seine neuen Wireless-Speaker "Minx Air 100" und "Minx Air 200" vor. Diese erlauben die Nutzung von Streaming-Diensten und Musik-Apps wie Spotifiy, Simfy, Napster und vielen anderen.

News
Wireless Speaker Minx Air 100 und Minx Air 200
Wireless Speaker Minx Air 100 und Minx Air 200
© Hersteller

Mit den beiden drahtlosen Lautsprecher-Systemen Minx Air 100 und Minx Air 200, erweitert Cambridge Audio seine aktuelle Produktpalette. Beide Wireless-Speaker spielen dank AirPlay- und Bluetooth-Unterstützung Musik von nahezu jedem Smartphone, Tablet oder Computer ab. Bluetooth-fähige Geräte können ihre Inhalte in hochwertiger Stereoqualität an die drahtlosen Lautsprecher senden, so der Hersteller.

Darüber hinaus können die Wireless-Speaker über ihren analogen Audioeingang auf der Rückseite mit Fernseher oder Blu-ray-Player verbunden werden. Streaming-Dienste und Musik-Apps wie Spotify, Simfy, Napster, Youtube, Pandora oder BBC iPlayer Radio können genauso wie viele Internet-Radiostationen über die Minx Air Lautsprecher abgespielt werden.

Kaufberatung: Die besten One-Box-Systeme bis 600 Euro

Die von Cambridge Audio in London entwickelten Lautsprecher sind leistungsstark, kompakt und sorgen laut Hersteller dank patentierter BMR (Balanced Mode Radiator)-Lautsprecher für einen raumfüllenderen Klang als andere ähnlich große Lautsprecher. Hocheffiziente digitale Verstärker sollen für kraftvolle Leistung (Minx Air 100: 100 Watt ; Minx Air 200: 200 Watt) sorgen. Darüber hinaus verfügen die Minx Air Speaker über eine Digitalsignalverarbeitung (DSP) auf Basis moderner Algorithmen, welche extra für Musik- und Filmproduktionen entwickelt wurden.

Eine bequeme Steuerung der Wireless-Speaker Minx Air 100 und Minx Air 200 erfolgt über die Minx Air App. Diese erlaubt nicht nur den Zugriff auf Internetradio, sondern auch auf Lautstärkeregelung, Bass- und EQ-Einstellungen. Die App kann außerdem zur Konfiguration der Netzwerkverbindung verwendet werden.

Minx Air 100 (Preis: 399 Euro) und Minx Air 200 (Preis: 499 Euro) können ab sofort bei Cambridge Audio bestellt werden.

Wireless Speaker, Cambridge Audio, Minx Air
Dank Wireless-Technologie lässt sich der Minx Air flexibel einsetzen.
© Hersteller
Wireless Speaker, Cambridge Audio, Minx Air
Wahlweise 100 bzw 200 Watt sorgen für einen kraftvollen Sound.
© Hersteller

8.5.2013 von Fritz I. Schwertfeger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

KEF X300A Wireless

Aktive Lautsprecher

KEF X300A Wireless mit DLNA und Airplay

Mit dem X300A Wireless präsentiert KEF ein digitales Premium-Lautsprechersystem für Sideboard oder Desktop.

Sonos Play:1 offiziell vorgestellt

Wireless-Lautsprecher

Sonos Play:1 offiziell vorgestellt

Als Einstieg oder als Erweiterung eines Sonos-Systems geradezu prädestiniert, liefert Sonos mit dem kompakten Play:1 den perfekten "Volksempfänger".

Teufel Raumfeld Speaker L / Standlautsprecher

Multiroom

Teufel erneuert Raumfeld Speaker L

Teufel hat den streaming-fähigen Standlautsprecher Raumfeld Speaker L überarbeitet. In der neuen Version kann der aktive Lautsprecher auch im…

Audiovox, tweak6, lautsprecher, stereolautsprecher, bluetooth

Bluetooth-Lautsprecher

Audiovox Twiek6 mit vier neuen Farbvarianten

Den vollaktiven Bluetooth-Stereolautsprecher Twiek6 von Audiovox gibt es ab sofort in vier neuen Farbvarianten. Dadurch soll sich der mobile…

CEOL Carino Denon

Musiksystem

Denon präsentiert CEOL Carino

Das neue Desktop-Musiksystem Denon CEOL Carino soll für besten Sound an PC und Mac sorgen.