Lautsprecher

Yamaha HS-Studiomonitore mit weißem Finish

Zur US-Musikmesse NAMM 2014 präsentiert Yamaha die zweite Generation der HS-Studiomonitore in weißer Farbvariante. Die Serie besteht aus drei Modellen nebst optionalem Subwoofer.

News
Yamaha HS-Studiomonitore
Yamaha HS-Studiomonitore
© Yamaha

Yamaha stellt eine neue Farbvariante seiner HS-Studiomonitore vor, die für eine Vielzahl von Anwendungen entwickelt wurden: Vom Audio- und Video-Editing über professionelle Tonstudio-Regie mit Stereo oder Surround-Monitoring bis hin zum Musikzimmer. Der Hersteller verspricht für alle Anwendungsbereiche mit den drei Modellen HS5, HS7 und HS8 einen passenden Lautsprecher. Alle Modelle sollen laut Yamaha eine präzise lineare Wiedergabe für die akkurate Beurteilung von Lautstärkeverhältnissen, Panorama und Tiefenstaffelung bereitstellen.

Nunmehr auch mit weißen Gehäuse erhältlich, ergibt sich in Kombination mit dem Yamaha-typischen weißen Tieftöner ein professioneller Studiomonitor, der laut Hersteller mit seinem Design eine präzise Audiowiedergabe optisch ansprechend inszenieren soll. Eigens für die HS-Serie wurden von Yamaha nach eigenen Angaben eine Reihe präziser Treiber entwickelt. Durch Bi-Amping werden Tieftöner und Hochtöner separat angetrieben, was zu einer höheren Auflösung des Klangs führen soll.

Die HS-Serie umfasst drei verschiedene Modelle: Neben dem HS5 (5 Zoll Tieftöner, 1 Zoll Hochtöner) mit 70 Watt und dem HS8 (8 Zoll Tieftöner, 1 Zoll Hochtöner) mit 120 Watt hat Yamaha mit dem HS7 einen Aktivmonitor mit 6,5-Zoll-Tieftöner und 95 Watt im Programm. Zur Ergänzung gibt es den aktiven 150-Watt-Subwoofer HS8S, der ausschließlich in schwarz erhältlich ist.

Die schwarzen Modelle der HS-Serie sind bereits im Fachhandel erhältlich, die weißen Varianten folgen im März 2014. Die neuen Modelle HS5W, HS7W und HS8W haben dieselben unverbindlichen Preisempfehlungen wie die schwarzen Modelle.

29.1.2014 von Fritz I. Schwertfeger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Heimkino,HiFi,Lifestyle-Audio,Yamaha

IFA-Vorschau

Yamaha zeigt Neuheiten auf der IFA

Yamaha präsentiert auf der IFA in Berlin Neuheiten aus den Bereichen Heimkino, HiFi und Lifestyle-Audio. Über 500 Quadratmeter Ausstellungsfläche…

Audio,Technik,AV-Receiver,Yamaha

AV-Receiver

Yamaha verlängert Garantiezeit der Aventage-Serie

Yamaha verlängert die Garantiezeit für AV-Receiver der Aventage-Serie von zwei auf drei Jahre. Auch bereits erworbene Geräte profitieren von dieser…

Sonos Play:1 offiziell vorgestellt

Wireless-Lautsprecher

Sonos Play:1 offiziell vorgestellt

Als Einstieg oder als Erweiterung eines Sonos-Systems geradezu prädestiniert, liefert Sonos mit dem kompakten Play:1 den perfekten "Volksempfänger".

Audio,Soundsystem,Yamaha

Design-Soundsystem

Yamaha präsentiert Relit LSX-700

Mit dem Design-Soundsystem Relit LSX-700 vereint Yamaha Licht und Klang. Der Lautsprecher empfängt Musik von iPhone oder iPad und kombiniert diese mit…

Yamaha YSP-1400

TV-Sound

Soundbars und TV-Soundbooster von Yamaha

Yamaha stellt mit dem Digital Sound Projector YSP-1400, dem Front-Surround-System YAS-152 und dem TV-Soundbooster NX-B55 drei Systeme für besseren…