Yamaha stellt neuen Handy-Soundchip vor

Yamaha hat mit der Auslieferung einer ""AudioEngine"" für Mobilfunk-Telefone begonnen, die den proprietären Yamaha Hybrid-Synthesizer, einen qualitativ hochwertigen Klangprozessor, sowie einen energiesparenden Verstärker der D-Klasse integriert.

News

Zukünftige Mobilfunk-Telefone werden noch mehr multimediale Funktionen als heute besitzen. Damit wird die Wiedergabe von Musik und Videos, aber auch der Empfang von Radio- und TV-Programmen möglich"", erläutert Kazunari Fukaya, Manager der Marketing Division für die Halbleiter-Division von Yamaha. Ein Produkt der AudioEngine-Serie ist der YMU791, der auf Abmessungen von 5,9 mm x 5,6 mm einen 93-Ball-Chip in WLCSP-Technologie (wafer level chip scale package) aufweist. Probentypen werden im August 2005 ausgeliefert. Die wichtigsten Charakteristiken der AudioEngine sind: list:ul:Zahlreiche Stereofunktionen, darunter auch erweiterte Raumstereofunktionen, digitale Equalizer, Dynamiksteuerung, Klangfeldsteuerung, und Verstärker der D-Klasse. Damit soll hochqualitatives und hochleistungsfähiges Audio ermöglicht werden.|Deutlich erweiterte Klangfähigkeiten für Spiele und Klingeltöne sowie ein Hybridsynthesizer mit maximalem Simultan-Output für Polyphonie mit 128 Noten, Multifunktionen und 3D-Positions-Prozessor.|ein Multifunktionsmixer für eine totale Klangsteuerung und massgeschneiderte Parameter für den Crosstalk-Abgleich, mit dem akustische Charakteristiken geschaffen werden können.

18.4.2007 von Redaktion connect

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

05_Huawei-Back-to-School

Back to School

Huawei: Early-Bird-Gutschein zur Sommeraktion

Hardware-Hersteller Huawei gibt einen Vorgeschmack auf seine jährliche "Back to School"-Aktion, die zum Schuljahresbeginn mit einer Vielzahl an…

Android 13 Logo

Google veröffentlicht neues Betriebssystem

Großes Update: Android 13 ist da

Google hat Android 13 veröffentlicht und bringt die neueste Version des Betriebssystems früher als gedacht auf die Smartphones und Tablets.

Xiaomi Poco M4 5G

Einsteiger-Smartphone

Poco M4 5G: Xiaomi stellt günstiges Smartphone vor

Xiaomi hat mit dem Poco M4 5G ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt. Neben 5G bietet es ein 90-Hz-Display und einen 5.000-mAh-Akku.

Apple iPad 2021 im Test

iPad-Gerüchte

Einsteiger-iPad mit neuem Design soll im Oktober kommen

Nach dem iPhone-Event könnte Apple im Oktober auch noch neue iPads vorstellen. Das günstige iPad 10 soll dabei ein neues Design bekommen.

Signal Logo

Twilio-Hack

Signal: 1.900 Nutzer von Phishing-Angriff betroffen

Eine Phishing-Attacke auf den Nachrichtendienst Twilio zieht auch beim Messenger Signal Konsequenzen nach sich: Rund 1.900 Nutzer sollen betroffen…