Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay

Yamahas "kleine" Stereo-Kombination 700

Yamahas "kleine" Stereo-Kombination 700

Yamaha a700 + CD 700

© Archiv

Yamaha a700 + CD 700

Nach dem großen Erfolg der 2000er Serie legt Yamaha nun mit zwei Komponenten der 700er-Serie nach. Wie auch die 2000er orientieren sie sich an der Retro-Optik der 70er Jahre und sind - natürlich -  ebenfalls auf neuestem Yamaha-Technik-Stand. Und weil sie die kleineren Nummern tragen, sind sie auch etwas günstiger: Der CD 700 liegt bei 450, der Verstärker A 700 bei 650 Euro

Mehr zum Thema

o2-logo-weiss
Neue Tarife plus doppeltes Datenvolumen

In den neuen Telefónica-Tarifen O2 Free ist das Datenvolumen immer unbegrenzt, das maximale Surftempo aber abhängig vom Monatspreis.
WhatsApp Dark Mode
Neues Feature

Ein lang erwartetes WhatsApp-Feature rückt näher: In der aktuellen Beta-Version der Android-App ist endlich der Dunkelmodus verfügbar.
Deutsche Telekom Logo
MagentaMobil Prepaid

Die Deutsche Telekom startet im Februar neue Prepaid-Tarife. Verfügbar sind 5G-Optionen und unbegrenztes Datenvolumen.
anker-eufycam
Sicherheit fürs Heim

Anker verkauft am 27. Januar IP-Kameras auf Amazon zu deutlich reduzierten Preisen. Lohnt sich das Angebot? Ein Modell hat connect getestet.
Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2019)
Schnäppchen-Check

Das Samsung-Tablet Galaxy Tab A 8.0 (2019) ist bei Otto und Amazon im Angebot. Lohnt sich der Preis von 140 Euro für den 8-Zöller?