E-Reader

Zahl des Tages: 800.000

Nach aktuellen Prognosen werden in diesem Jahr rund 800 000 E-Reader in Deutschland verkauft. Der Absatz ist in diesem Jahr kräftig gewachsen. Auch im nächsten Jahr sind deutliche Zuwächse zu erwarten.

Amazon E-Reader Kindle

© Amazon

Endlich mit deutschem Menü: Amazon liefert pünktlich zum Start der Frankfurter Buchmesse am 12. Oktober den neuen Kindle-Reader aus. Das Gerät kostet 99 Euro und ist WLAN-fähig. Es funktioniert nur mit E-Books von Amazon.

Der Markt für E-Reader und den Inhalten für dieses Lesegeräte steht vor dem Durchbruch, meldet der Branchenverband Bitkom mit einem Verweis auf eine aktuelle Schätzung. Rund 800.000 E-Reader sollen in diesem Jahr in Deutschland verkauft werden - ein Zuwachs um 247 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Nach der Bitkom-Prognose wird E-Reader Absatz auch im Jahr 2013 weiter kräftig zulegen. Der Verband erwartet eine Steigerung der Verkaufszahlen um 78 Prozent auf 1,4 Millionen Geräte.

Bei den Bitkom-Angaben werden lediglich Endgeräte berücksichtigt, die ausschließlich als E-Book-Reader einsetzbar sind. Tablets die auch zum Lesen von E-Books einsetzbar sind, werden dabei nicht berücksichtigt.

Im Vergleich zu Tablets sind E-Reader deutlich preiswerter. Der Durchschnittspreis liegt aktuell bei 97 Euro, das sind 24 Prozent weniger als im Vorjahr. Günstige E-Reader aus der Einstiegsklasse sind bereits ab 50 Euro zu haben.

Mehr Lesen:

E-Book-Reader im Überblick

Die neuen Amazon E-Reader Kindle Fire HD

E-Reader, Bitkom-Prognose

© Bitkom

E-Reader - Bitkom-Prognose zu den Verkaufszahlen in Deutschland

Mehr zum Thema

Trekstor: eBook Reader Pyrus mini
Elektronische Lesegeräte

Sie packen Hunderte von Schmökern in ihren Speicher und machen dem Händler um die Ecke Konkurrenz. Fluch oder Segen? Die neuesten E-Book-Reader im…
iPhone 6 & iPhone 6 Plus
iOS 8.4

Vodafone hat das iPhone 6 und iPhone 6 Plus für Voice over LTE freigeschaltet. Voraussetzung ist iOS 8.4. Die LTE-Telefonie ist seit März im…
RIM Blackberry Bold 9790
Blackberry Link Bug

In der Synchronisationssoftware Blackberry Link ist eine kritische Sicherheitslücke, die PC und Macs bedroht. Ein Update steht bereit. Das BSI rät zur…
Nexus 5
Schutz vor Stagefright

Der Stagefright-Bug in Android ist seit Juli bekannt. Google startet heute den Bugfix an Nexus-Modelle. Die Telekom stoppt den automatischen Empfang…
Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
Alle Testberichte
Kaia Health Überblick
Multimodale Schmerztherapie
Die App Kaia Health hilft, Rückenschmerzen gezielt zu behandeln und mit chronischen Schmerzen umzugehen. Ob sich die App lohnt, zeigt der Praxistest.
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019
Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.