Schnäppchen-Check

ZTE Grand S Flex bei Media Markt für 249 Euro

Das ZTE Grand S Flex gibt's seit heute für 249 Euro bei Media Markt. Das Android-Smartphone hat ein 5-Zoll-Display und eine 8-Megapixel-Kamer. Wie günstig ist das Angebot bei Media Markt?

© ZTE

ZTE Grand S Flex

Ist das Android-Smartphone ZTE Grand S Flex bei Media Markt wirklich ein Schnäppchen? Wir decken auf.

Das ZTE Grand S Flex bietet typische Mittelklasse-Features wie 720 x 1280 Pixel Display-Auflösung, 16 GB Speicher (freier Speicher: rund 11 GB) und 1 GB RAM. Jedoch kommt nur ein einfacher Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz Taktung (Snapdragon S4 Plus) und der Betriebssystem-Oldie Android 4.1 zum Einsatz. Ob ZTE ein Betriebssystem-Update plant ist nicht bekannt.

ZTE Grand S Flex im Praxistest  

Das 146 Gramm schwere ZTE-Modell unterstützt schnelles Internet per LTE, was nicht viele Mitteklasse-Phones bieten. Auf seiner Rückseite ist eine 8-Megapixel-Kamera zu finden. Der gut dimensionierte 2.300 mAh-Akku ist fest verbaut und erlaubt laut Media Markt eine Sprechzeit von nur drei Stunden.

Smartphones mit 5-Zoll-Display

Dem Grand S Flex fehlt eine Schnittstelle für eine MicroSD-Karte, so dass eine nachträgliche Erweiterung des Speichers nicht möglich ist. Beim Praxistest hinterließ das Grand S Flex einen sehr soliden Eindruck.

Fazit: Großer Bildschirm, kleiner Preis

Der aktuelle Mediamarkt-Preis ist attraktiv, auch wenn das ZTE-Modell bei einigen Anbietern noch etwas billiger zu haben ist. Zudem gibt es mit dem Motorola Moto G eine günstigere Alternative, die mehr bietet.

Die Alternative: Motorola Moto G

Das Moto G bietet einen besseren Prozessor, ein kleineres, aber genauso detailreich auflösendes Display und ein viel neueres Betriebssystem (Android 4.4). Zudem ist die 16-GB-Version 50 Euro günstiger als das ZTE Grand S Flex. Nicht ganz mithalten kann es jedoch in Sachen Kamera - das Motorola Phone besitzt lediglich eine 5-Megapixel-Kamera.

Mehr zum Thema

Günstiges Smartphone

Das ZTE Blade G für 149 Euro verfügt über einen 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor, ein 4,5-Zoll-Display und eine 5-Megapixel-Kamera.
Smartwatch

ZTE arbeitet an einer Smartwatch, die im Frühjahr 2014 vorgestellt wird. Sie soll ähnliche Funktionen bieten wie die Galaxy Gear, aber günstiger sein.
MWC-Neuheiten von ZTE

ZTE wird das 6-Zoll-Phablet Grand Memo II LTE auf dem MWC präsentieren. Zusätzlich wird mit dem ZTE Open C ein Smartphone mit Firefox OS 1.3 und die…
Phablet-Neuheit

Die MWC-Neuheit von ZTE hat ein 6-Zoll-Display, einen Snapdragon 400-Prozessor, Android 4.4 (Kitkat) und eine 13-Megapixel-Kamera. Das 7,2 mm dünne…
Günstiges Smartphone

Das ZTE Kis 3 Max kostet 99 Euro, bietet ein 4,5-Zoll-Display, einen 1,3 GHz Dual-Core-Prozessor sowie eine 5-Megapixel-Hauptkamera.