breakthrough 2018 award

Kategorie: Food

Lebensmittel und Nahrungsaufnahme neu gedacht: Start-Ups präsentieren ihre Ideen rund um Essen und Trinken.

breakthrough 2018 award

© WEKA


Egal ob die Zubereitung von Lebensmitteln, die Inhaltsstoffe der Speisen oder die soziale Komponente des Essens, die Start-Ups in der Kategorie „Food“ haben sich alle der Innovation im Bereich Nahrungsaufnahme verschrieben. Welches Unternehmen überzeugt am meisten mit seiner Art, Essen und Trinken neu zu denken?

Nehmen Sie am User-Voting teil! Das Voting läuft vom 01. November bis zum 31. Dezember 2017. Nach Ablauf dieser Frist werden die Voting-Ergebnisse hier auf connect.de veröffentlicht. Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme und sind gespannt!

Mehr zum Thema

breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Arbeiten, Networken, Leben – im Netz: Für ihre innovativen Dienste setzen diese Start-Ups ganz aufs weltweite Internet.
breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Diese Start-Ups stellen sich den Herausforderungen durch die steigene Nachfrage nach Bildung, Information und Unterhaltung.
breakthrough 2018 award
Start-Up Wettbewerb

Der breakthrough 2018 award steht in den Startlöchern. Hier finden Sie eine Übersicht all unserer teilnehmenden Start-Ups auf dem Weg zum möglichen…
breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Ob Sicherheit, Logistik oder CRM, die Start-Ups dieser Kategorie wollen mit der richtigen Software-Lösung punkten.
breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Ob Sicherheit, Logistik oder CRM, die Start-Ups dieser Kategorie wollen mit der richtigen Software-Lösung punkten.
Alle Testberichte
Audio-Technica ATH ADX-5000
Over-Ear-Kopfhörer
Der ATH-ADX5000 von Audio-Technica ist mit seiner offenen Konstruktion eher für den Musikgenuss zu Hause gedacht. Wie klingt der Kopfhörer im Test?
Aquaris V BQ
Android-Smartphones
77,2%
Mit dem Aqua­ris V adressiert BQ preisbewusste Käufer. Was bietet das Smartphone für 250 Euro und wie gut schneidet es…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.
News
Das weiß der iPhone-Hersteller über Sie
Kein verbesserter Datenschutz durch DSGVO?
Entwicklerkonferenz mit iOS, watchOS und mehr
Postings und Insta-Stories ausblenden