ANZEIGE Außergewöhnliches Smartphone-Erlebnis

HONOR 9X PRO: Leistungsstarkes Smartphone-Paket

Das HONOR 9X PRO verbindet einen leistungsstarken Prozessor, ein brillantes FullView-Display und eine 48-MP-Triple-Kamera zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

© Honor

Das HONOR 9X PRO​ bietet ein außergewöhnliches Smartphone-Erlebnis.

Schon auf den ersten Blick sticht das HONOR 9X PRO mit seinem eleganten Design ins Auge. Die leicht gebogene Rückseite aus Dual 3D-Glas schimmert im Licht und reflektiert ein schillerndes X-Design. Eine Berührung des seitlich platzierten Fingerprint-Sensors erweckt das brillante HONOR FullView-Display zum Leben. Auf 6,59 Zoll mit 2.340 x 1.080 Pixeln Auflösung wird das Bilderlebnis an keiner Stelle unterbrochen. Mit einer Screen-to-Body-Ratio von 92 Prozent kann der Nutzer Fotos, Videos und Games in vollen Zügen genießen.

© connect

Die Rückseite des HONOR 9X PRO bietet ein schillerndes Farbenspiel.

Die Leistung für alle Anwendungen liefert der Kirin 810 Prozessor, der im hochmodernen 7-nm-Verfahren hergestellt wird. Mit zwei starken Cortex-A76-Kernen und sechs effizienten Cortex-A55-Kernen arbeitet er bis zu 75 Prozent schneller und verbraucht bis zu 50 Prozent weniger Energie als das Vorgängermodell. 6 GB RAM bieten ausreichend Kapazität für alle Aufgaben, die das HONOR 9X PRO täglich meistert.

Hier können Sie das HONOR 9X PRO bestellen!

Auch den Vergleich mit anderen Smartphones muss das HONOR 9X PRO nicht fürchten. So schneidet es in bekannten Benchmarks besser ab als das teurere Samsung Galaxy A71. Das aktuelle Samsung-Modell läuft mit dem 8-nm-Prozessor Qualcomm Snapdragon 730 mit 6 bzw. 8 GB RAM. Im AnTuTu Benchmark erreicht es aber nur 192.458, während das HONOR 9X PRO auf 219.809 kommt. Im Geekbench 4 Benchmark sind es 7.039 Punkte beim Galaxy A71 und 7.849 Punkte beim HONOR 9X PRO.

© connect

Das HONOR 9X PRO meistert auch anspruchsvolle Spiele wie Asphalt 9 mit Leichtigkeit.

Starke Gaming-Performance

Smartphone-Gamer freuen sich über ein intensives Spielerlebnis mit dem HONOR 9X PRO durch die verbesserte Grafik-Performance, die sie dem Grafikprozessor Mali-G52 und Kirin Gaming+ verdanken. Der GPU Turbo 3.0 garantiert darüber hinaus eine flüssige Darstellung auch anspruchsvoller Spiele, bei denen Spieler von hohen Bildfrequenzen profitieren. 

Der Vergleich von GameBench bescheinigt dem HONOR 9X PRO eine sehr gute Performance in Games wie Arena of Valor oder PUBG Mobile, die auf höchsten Einstellungen spielbar sind. Dabei schneidet das HONOR 9X PRO besser ab als beispielsweise das Oppo Reno, bei dem die Bildraten stärker variieren. Beim HONOR 9X PRO bleibt die Bildfrequenz dagegen stabil und ermöglicht ein flüssiges Spielerlebnis.

Die Performance bleibt auch bei langen Gaming-Sessions hoch, da das Flüssigkeitskühlsystem für eine gleichmäßige Wärmeverteilung sorgt. Auch der 4.000-mAh-Akku garantiert mit der nötigen Ausdauer ein langes Spielvergnügen. Und wer sonst oft mit Signalverlust kämpfen muss, freut sich über den AI Signal Enhancer, der die 4G-Verbindung in Echtzeit wiederherstellt.

© connect

Per AI erkennt die Kamera des HONOR 9X PRO die Szene und passt die Einstellungen entsprechend an.

Triple-Kamera mit AI-Unterstützung

Auch über Gaming-Einsätze hinaus ist der Kirin 810 durch die brandneue Datenverarbeitungsarchitektur von Huawei für anspruchsvolle AI-Anwendungen gerüstet. Davon profitiert auch die 48-MP-Triple-Kamera des HONOR 9X PRO, die mit neuen Entwicklungen beim automatischen Weißabgleich, Rauschreduzierung und Detailverbesserungen noch bessere Bilder produziert. 

Der 1/2 Zoll große Sensor kombiniert mit dem starken Bildprozessor sowie HDR-Algorithmen fängt im AIS Super Night Modus atemberaubende Szenen auch bei Dunkelheit ein. Mit der AI Video Stabilisation zeichnet man auch ohne zusätzliches Equipment flüssige Videos ohne Verwackler auf. Die 120-Grad-Ultra-Weitwinkel-Kamera fängt dazu noch mehr von einer Szene ein und der Tiefensensor sorgt für schöne Bokeh-Effekte. Eine Pop-Up-Kamera, die für Selfies aus dem Gehäuse fährt, rundet das Kamera-Paket ab.

© connect

Mit der Triple-Kamera des HONOR 9X PRO kann man dank Ultraweitwinkel und Tele eine größere Szene einfangen, oder ganz nah ranzoomen.

So verbinden sich elegantes Design, brillantes FullView-Display und hochmoderner Prozessor zu einem außergewöhnlichen Gesamtpaket, das das HONOR 9X PRO zu einem unvergleichlichen Smartphone-Erlebnis macht.

Das HONOR 9X PRO ist ab dem 16. April 2020 auf der HIHONOR-Webseite für 249 Euro erhältlich. An den ersten beiden Tagen (16. + 17. April) erhalten Konsumenten beim Kauf einen Gutschein in Höhe von 30 Euro sowie HONOR Sport Pro Kopfhörer (UVP: 79,90 Euro) als Bundle gratis dazu. Der 30-Euro-Gutschein ist auch direkt auf den Kauf des HONOR 9X PRO und insgesamt nur am 16. und 17. April einlösbar.

Mehr zum Thema

Android Q: Update-Liste

Welche Smartphones von Samsung, Huawei und Co. erhalten die Aktualisierung auf Android 10? Unsere ständig aktualisierte Update-Liste klärt auf.
Galaxy, Pixel & Co.

Das Rooten eines Android-Gerätes ist oft der einzige Weg zu neuen Updates. Wir zeigen Ihnen das Prinzip, nach dem das Rooting funktioniert.
Aktuelle Nachrichten

Wir geben einen kurzen Überblick zu aktuellen Nachrichten. Wir fassen Meldungen zu Smartphones, Apps, Tablets, Kopfhörer und andere Kategorien…
Black Friday Woche

Schnell sein lohnt sich: Das Honor 9X Smartphone gibt es derzeit mit satten Rabatten. Auch Smartwatches sind im Angebot.