ANZEIGE Live-Streams, Bonusmaterial und mehr

livyu kooperiert mit „Splash! 21“: Festival-Stimmung für Zuhause

livyu streamt Konzerte live ins Wohnzimmer. Mit dem „Splash! 21“-Festival hat der Streaming-Dienst eine hochkarätige Partnerschaft angekündigt. Das Beste: livyu streamt die Playground Bühne live vom #splash21, in Cinema 4K und bester Soundqualität.

Splash! 21 mit livyu

© livyu

Konzertstimmung im Wohnzimmer: livyu kündigt eine Kooperation mit Splash! 21 an.

Vom 6. bis 8. Juli findet auf der Halbinsel Ferropolis bei Gräfenhainichen das „Splash! 21“ statt. Wer keine Karten mehr für das Hip-Hop-Festival bekommt, kann sich auf die neue Partnerschaft mit dem Streaming-Anbieter livyu freuen. Das Startup aus Rheinland Pfalz kündigt an, über alle drei Festivaltage das volle Programm von der Playground Stage, mit Einblicken in den Backstage-Bereich und Interviews sowie weiterem Zusatzmaterial zu übertragen.

livyu verspricht Streams in Cinema 4K Qualität inklusive Moderation. Zum Einsatz kommen „Arri“-Kamerasysteme, die sowohl fest als auch mobil an Kränen, Cable Cams oder auf Schienen positioniert sind, um Künstler, Shows und Bühnen optimal einzufangen. Das Equipment kommt in dieser Form erstmals zum Einsatz. Langfristig hat livyu das Ziel, ein weltweites Netzwerk für Online-Konzerte aufzubauen.

Livyu-Nutzer, die das „Splash! 21“ verfolgen, können das Programm sowohl live als auch On-Demand abrufen. Neben dem Bühnenprogramm wird es auch Bonusmaterial rund um die Künstler geben. Insgesamt stehen bis zu 15 Kameraeinstellungen zur Verfügung, ausgewählte Konzerte wird es auch in 360-Grad-HD-Streams zu sehen und hören geben.

livyu: Kooperation mit Splash! 21

Quelle: livyu
Wer nicht auf das Splash!-Festival kann, verfolgt es mit livyu einfach daheim im Wohnzimmer.

Sind Sie am Angebot von livyu interessiert, können Sie sich kostenlos auf der Webseite von livyu registrieren. Anschließend haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Tickets, die Ihnen entweder Zugang zu einzelnen Acts, einen ganzen Tag oder das gesamte Festivalwochenende ermöglichen. Die Preise reichen von 4,99 bis 14,99 Euro.

Folgende Acts sind u.a. im Programm:

  • Freitag: Veedel Kaztro, Dardan, Yxng Bane, Vega, Capo, Ski Mask the Slump God, Denzel Curry
  • Samstag: Gashi, Junglepussy, Haze, Smokepurpp, Bhad Bhabie, Playboi Carti
  • Sonntag: Jazn & Remoe, Errdeka, Krept X Konen, A Boogie wit da Hoodie, Lil Xan, Rich Brian

Mehr zum Thema

Spotify-App
Streaming-Dienst

Der Online-Dienst Spotify bietet Zugriff auf Millionen von Songs aller Genres. Und das völlig kostenlos, so lange man sich mit Werbung abfindet.
Ampya App für Android und iOS
Musik Streaming

Wir haben den Streamingdienst Ampya ausprobiert. Die App der ProSiebenSat.1-Tochter setzt auf Medienvielfalt und eine einfache Bedienung.
Google Play Music
Musik Streaming

Google Play Music All-Inclusive bietet für zehn Euro pro Monat gute Unterhaltung und überzeugt durch eine gute Integratiioin von eigener…
iTunes, Apple
HiRes-Audio-Portale im Check

Millionen Songs und Alben sind als Stream und Download per Internet verfügbar. Ein Füllhorn - mit dem Trend zum immer besseren Klang. Wir geben eine…
Screenshot: www.apple.com/music
Musik-Streaming

Mit Music stellt Apple nicht nur seinen eigenen Streaming-Dienst vor. Für Musikfans mit Apple-Geräten bleibt kein Stein auf dem anderen. Wir zeigen,…
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2018
Sehr gut bei Sprache, Internet und Web-Services, Verbesserungspotenzial bei Web-TV – aber kein Grund zu klagen bei 1&1 im Festnetztest 2018.
PŸUR LOGO
connect Festnetztest 2018
Pÿur nimmt 2018 erstmals an unserem connect Festnetztest teil, kann aber nicht ganz mit den anderen Kandidaten mithalten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.