ANZEIGE Online-Selbsttest von connect und congstar

Typ A: Der Wenig-Nutzer (bis 1 GB)

Typ A: Der Wenig-Nutzer (bis 1 GB)

Der Wenig-Nutzer kommt mit rund 1 GB (bzw. weniger) Datenvolumen im Monat aus. Wenn er unterwegs ist, achtet er auf seinen Daten-Verbrauch. Er nutzt lediglich die Basisfunktionen seines Smartphones wie beispielsweise Mails, Chats und den Browser für eine kurze Internet-Recherche. Streaming-Dienste, umfangreiche Downloads oder Updates, die viel Datenvolumen benötigen, tätigt er im WLAN-Netz.  

Empfehlung: Der Wenig-Nutzer sollte bei seinem Tarif darauf achten, dass er nicht für Datenvolumen bezahlt, das er nicht verbraucht. Für den Wenig-Nutzer ist der congstar Smart Tarif daher maßgescheidert. Für monatlich 10 Euro stehen 1 GB Datenvolumen, 300 Allnet-Minuten und 100 SMS bei max. 25 Mbit/s zur Verfügung.  

Tipp: Sollte der Wenig-Nutzer im Lauf der Zeit allerdings merken, dass das Datenvolumen von 1 GB nicht mehr ausreicht, bietet die congstar Fair Flat eine sehr gute Alternative. Bei der congstar Fair Flat zahlt der Kunde nur das Datenvolumen, das er auch verbraucht.

2 GB Datenvolumen bei 25 Mbit/s und eine Telefon-Flat gibt es schon für 15 Euro im Monat. Doppelte Datengeschwindigkeit mit 50 Mbit/s und Nutzung des LTE-Netzes der Deutschen Telekom gibt es mit der LTE 50 Option für zusätzlich 5 Euro im Monat.

Wenn Sie noch nicht beim Online-Selbsttest von connect und congstar mitgemacht haben! Noch haben Sie die Chance!

Und so geht es:

Posten Sie das Ergebnis Ihres Tests einfach auf der Facebook-Seite von connect. Unter allen Teilnehmern verlost congstar drei hochwertige Smartphones Sony Xperia XZ3.

Das gibt es zu gewinnen:

3 Sony Xperia XZ3 im Wert von je 799 Euro.

  • 6 Zoll (15,2 cm) HDR OLED Display
  • 19 MP Motion Eye™-Kamera
  • 4 GB RAM, 64 GB interner Speicher
  • Wassergeschützt (IP65/68)

Auswertung:

Weitere Informationen zu congstar unter www.congstar.de

Teilnahmeschluss ist der  10.01.2019.

Teilnahmebedingungen: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich. Die Preisangaben sind unverbindlich und beziehen sich teils auf die Summe der Einzelpreise des zur Verfügung gestellten Gesamtpakets, Irrtümer vorbehalten. Mitarbeiter der WEKA Media Publishing und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen.

Mehr zum Thema

Allnet L und Allnet M

Frohe Kunde für Congstar-Kunden mit Prepaid-Tarif. Für ausgewählte Allnet-Pakete steigt das Internet-Datenvolumen. Der Preis bleibt unverändert.
Mehr Datenvolumen

Mehr Datenvolumen, weniger Drosselung: Mit diesen Maßnahmen helfen die Mobilfunk-Anbieter Telekom, O2 & Co. ihren Kunden, in Verbindung zu bleiben.
Aktionsangebot bis Ende Mai

Congstar erhöht das Datenvolumen bei seinen LTE-Homespot-Tarifen und spendiert bis zu 250 GB für 45 Euro monatlich. Die Aktion gilt bis Ende Mai.
Datenvolumen geschenkt

Congstar feiert Ostern: Neukunden, die bis 30. April einen Prepaid-Tarif buchen, bekommen einmalig 10 GB extra. Allerdings nur für 30 Tage.
Mobilfunk statt DSL

Schnelles Internet ist gefragter denn je. Wer keinen schnellen Festnetzanschluss bekommt, dem hilft vielleicht der Mobilfunkstandard LTE.