ANZEIGE Events

Start-up Boostival von inQventures by adesso am 19. April 2018 in München

Am 19. April 2018 steigt in München das Start-up Boostival von inQventures. Unternehmensgründer aus dem B2B-Umfeld können hochkarätigen Investoren ihre Geschäftsideen präsentieren und ein zweitägiges Intensivcoaching mit adesso-Experten abräumen.

B2B-Start-ups sollten sich den 6. April 2018 schon mal dick im Kalender anstreichen. Denn bis zu diesem Tag haben sie Zeit, sich mit einem Pitch Deck und einem Steckbrief für das Boostival von inQventures zu bewerben. Die sechs besten werden von inQventures ausgewählt und am 19. April 2018 in München in die "Höhle der Löwen" geschickt: Vor einer hochkarätigen Jury und einem Publikum aus Corporate-Investoren und Venture-Capital-Gebern können sie sich und ihre Geschäftsideen präsentieren. Auf den zehn Jury-Stühlen nehmen dabei Vertreter von Allianz, Bayern Kapital, Coparion, Deutsche Bank, Munich Network, Redstone, signals Venture Capital, Target Partners, Unternehmertum Venture Capital sowie WEKA Media Publishing Platz.

>>> Zum Start-up Boostival von inQventures by adesso

Durch die Präsentationen erhalten alle sechs Teilnehmer die Chance, die Investoren von sich zu überzeugen und es dem Start-up Okiko gleichzutun. Der Online-Payment-Anbieter für Kids und Teens trat auf dem letztjährigen Boostival auf und konnte dort die anwesenden Investoren der Deutschen Bank erfolgreich auf sich aufmerksam machen.

Die Jurymitglieder des Auftakt-Boostivals im Oktober 2017 in Dortmund

© adesso AG

Die Jurymitglieder des Auftakt-Boostivals im Oktober 2017 in Dortmund

Zudem wird die Jury die beste Start-up-Idee auswählen und den Sieger des Pitch-Events küren, der ein zweitägiges Intensivcoaching mit adesso-Experten gewinnt. Gemeinsam mit den Gründern analysieren die Experten hier die Chancen und Risiken ihres Geschäftsmodells aus IT-Sicht. Am Ende nehmen die Jungunternehmer professionelle Prozess-, Integrations- und Objektlandkarten mit nach Hause, die ihnen bei einer schnellen Umsetzung ihrer Geschäftsidee helfen.​

Welchen Wert solch ein Coaching hat, weiß Victor ter Smitten. Er ist CEO von Sonah UG, eines Start-ups, das eine App für die Parkplatzsuche entwickelt, und mit dieser Idee das letztjährige Boostival gewann. "Der offene Austausch mit den Consulting-Experten von adesso war sehr hilfreich. Wir haben eine Menge neuer Methoden kennen gelernt, um uns und unsere Kunden besser zu verstehen", sagt ter Smitten. "Die Erfahrungen, die wir hier mitnahmen, sind am Ende mehr wert als jede Geldprämie."

Der Gewinner des 1. Boostivals, Viktor ter Smitten, CEO des Unternehmens SONAH (links), mi inQventures-Geschäftsführer Frank Reinecke

© adesso AG

Der Gewinner des 1. Boostivals, Viktor ter Smitten, CEO des Unternehmens SONAH (links), mit inQventures-Geschäftsführer Frank Reinecke

"Neben der finanziellen Ausstattung ist eine gute und schnelle Vernetzung mit der Wirtschaft ein wichtiger Faktor für einen erfolgreichen Start von Jungunternehmen", sagt Frank Reinecke, Geschäftsführer von inQventures und Moderator des Boostival. "Mit unserem Event bieten wir ausgewählten Start-ups eine Plattform, um renommierte Investoren für ihre Idee zu gewinnen und in kurzer Zeit wichtige Wirtschaftskontakte zu knüpfen."

Für das Boostival von inQventures können sich B2B-Start-ups bewerben, die in den Bereichen Fintech, Healthtech, Insurtech, Internet of Things, Mobility, Public sowie Utilities tätig sind und aus dem deutschsprachigen Raum stammen. Bewerbung und weitere Informationen unter: http://www.inqventures.com/de/start-up-boostival

Boostival, Trailer

Quelle: adesso AG
Am 19. April 2018 steigt in München das Start-up Boostival von inQventures.

Mehr zum Thema

connect conference
The Future of Telecommunications and Services

Nach dem großen Erfolg des 5G-Kongresses 2016 startet connect 2017 mit der "connect conference" groß durch. Alle Infos zum Veranstaltungs-Highlight!
breakthrough 2017 award
Preisverleihung im Live-Stream

Seien Sie live dabei, wenn die besten Start-Up-Innovationen des Jahres ausgezeichnet werden!
breakthrough 2018 award
Start-Up-Wettbewerb

Nach einer spannenden Voting-Phase haben Sie und unsere Jury entschieden: Diese Start-Ups sind die Gewinner des breakthrough 2018 award.
digitalSTROM Bundeskanzlerin
Hilfe bei der Berufswahl

Um Schülerinnen berufliche Perspektiven im Bereich der MINT-Fächer aufzuzeigen, findet jährlich der bundesweite Mädchen-Zukunftstag statt.
Smartphone Business-Apps
Cebit 2018

Das Startup Leada hat erkannt, dass digitale Unterstützung auch für Führungskräfte von Vorteil sein kann. Eine neue App soll bei…
Alle Testberichte
Luxman PD-171A
Die neue A-Klasse im Testlabor
Luxman hat seinen Plattenspieler PD-171 zum PD-171A erhöht. Ob Luxman klanglich überzeugen kann, haben wir getestet.
Trekstor Primebook
Ultrabook im Testlabor
69,6%
Trekstors Primebook P14 kann optisch und haptisch fast mit der mobilen Oberklasse mithalten. Wie es unter der Haube…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.