Messaging-App

Google Hangouts im Test

Google Hangouts gehört unter Android zur Chat-Grundaustattung. Wir zeigen im Test, was die Messaging-App von Google zu bieten hat.

© Archiv

Hangouts im Test

Google Hangouts

Google hat sich seit jeher mit viel Liebe um das Thema Messaging gekümmert: Mit Gmail hat der Suchmaschinenriese Webmail-Clients mehrfach revolutioniert, und mit Google Talk dem Instant-Messaging-Protokoll Jabber zum Durchbruch verholfen.

Inzwischen heißt Google Talk zwar Hangouts, kann aber dafür auch deutlich mehr als noch vor wenigen Jahren. So taugt die Hangouts-App nicht nur für Tippfreunde, sondern ermöglicht auch Videochats und -konferenzen. Natürlich kann man sehen, ob der oder die anderen im Hangout gerade tippen oder ob die eigenen Messages bereits gelesen wurden.

Facebook mit neuer Messenger-App

Synchronisation mit mehreren Geräten

Außerdem lassen sich Hangouts an mehreren Geräten und auch am PC nutzen - sie hängen nicht an der Handynummer. Besonders praktisch: Hat man eine Benachrichtigung an einem Gerät gelesen, wird sie an anderen Geräten nicht mehr angezeigt. Schade nur, dass sich lediglich Fotos und Emoticons im Chat teilen lassen.

Mehr WhatsApp-Alternativen und Messaging-Apps finden Sie in unserem großen Vergleichstest.

Mehr zum Thema

Messaging-App

Die Messaging-App Kik setzt auf Memes und Datensparsamkeit und ist somit der ideale Messenger für netzpolitisch Interessierte.
Messaging-App

Sicherheit, die sich sehen lassen kann: Die Schweizer App Threema verschlüsselt im Test von Grund auf alle Nachrichten.
Messaging-App

Die Messaging-App Viber fällt auf den ersten Blick durch viele bunte Sticker in einer Lila-Laune-Welt auf. Der Schwerpunkt der App liegt ähnlich wie…
Messaging-App für Android und iOS

Der Blackberry Messenger war einst der Pionier unter den Messengern für mobile Endgeräte. Nun ist BBM wieder da - wir zeigen im Test, ob diese App…
Messaging-App

Der Yahoo Messenger zeigte sich im Test bieder, solide und mit MSN-Unterstützung.