DECT-Telefone von Gigaset und Motorola

Schnurlose IP-Telefone im Vergleich

Unter den Festnetztelefonen sind sie mittlerweile die wichtigste Produktgruppe: Schnurlose Telefone, die speziell auf AII-IP-Leitungen ausgelegt sind. connect hat die neuesten Modelle getestet. Und auch ein Tischtelefon untersucht.

Optimal fürs Festnetz: Gigaset und Motorola im Test

© Gigaset

Schnurlose IP-Telefone im Vergleich​

Wer mit einem Festnetztelefon über einen Festnetzanschluss telefoniert, belegt damit, dass er einen gewissen Wert auf Sprachqualität und Bedienkomfort legt. Wem diese Aspekte weniger bedeuten, der greift auch in den eigenen vier Wänden einfach zum Mobiltelefon.

Diesem Markttrend tragen die Gerätehersteller Rechnung - mit Telefonen, die speziell für den Betrieb an den mittlerweile fast flächendeckend verfügbaren IP-Anschlüssen ausgelegt sind. Diese Geräte konzentrieren sich genau auf die beiden gerade genannten Aspekte: Mit HD-Voice-Unterstützung bieten sie deutlich höhere Sprachqualität - sofern auch die Gegenstelle mit einem entsprechendne Telefon ausgestattet ist. Und ihre Bedienerführung unterstützt die im IP-Netz angebotenen Komfortfunktionen wie Rufumleitungen, Makeln zwischen zwei Gesprächen oder Dreierkonferenzen. Hinzu kommt, dass IP-Telefone in der Regel für den direkten Betrieb an VoIP-Routern à la Fritzbox, Speedport, O2 Homebox oder Modellen von TP-Link ausgelegt sind und dort zum Beispiel auf ein zentral hinterlegtes Telefonbuch zugreifen können.

Unterschiedliche Konzepte

Im Detail verfolgen die Anbieter dann aber doch sehr unterschiedlich Konzepte. Einen interessanten neuen Weg geht Gigaset mit seinem Modell T480 HX - einem per DECT angebundenen Tischtelefon. Aber auch bei klassischen Schnurlostelefonen mit IP-Unterstützung tut sich einiges. Die jüngsten Neuzugänge in diesem Marktsegment haben wir in Redaktion und Testlabor genauer unter die Lupe genommen. Die Tests lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Optimal fürs Festnetz: Gigaset und Motorola im Test

© Gigaset

Variabel: Simple Konstruktion, praktischer Nutzen: Das T480 HX lässt sich in drei verschiedenen Winkeln aufstellen.

IP-Umstellung

Bis auf wenige Ausnahmen sollen alle betroffenen Telefonanschlüsse bis Ende 2018 migriert sein.

Anfang des Jahres sah es so aus, als könnte die Telekom ihr selbst gestecktes Ziel möglicherweise verfehlen, alle ISDN-Anschlüsse bis Ende 2018 auf AII-IP umzustellen. Doch nach jüngsten Zahlen dürfte das wohl doch klappen: Zur Jahresmitte verkündeten die Bonner, dass bereits rund 90 Prozent aller Breitbandanschlüsse auf IP migriert seien - in absoluten Zahlen mehr als 18 Millionen. Pro Woche kämen rund 80.000 Anschlüsse hinzu. Nur im Geschäftskundenbereich falle die Quote etwas niedriger aus - hier hatte die Telekom bis Mitte 2018 rund 85 Prozent (etwa 1,8 Millionen Anschlüsse) umgestellt. Bei speziellen Anschlussformen wie den von größeren Unternehmen genutzten ISDN-Primärmultiplexanschlüssen könne die Umstellung zum Teil noch ins Jahr 2019 hinein laufen.

Auch für Anbieter, die Telekom-Leitungen vertreiben, trifft dieser Zeitplan zu. Dies gilt für viele Anschlüsse etwa bei 1&1 und Telefónica - Neukunden können ISDN dort ohnehin nicht mehr buchen, private Bestandskunden sollen ebenfalls bis Ende 2018 migriert sein. Nur Geschäftskunden gewähren diese Anbieter zum Teil längere Umstellungsfristen - das genaue Vorgehen sollten Unternehmen mit ihren Kundenbetreuern abstimmen.

Mehr lesen

Kabel
Broadband Network Gateway

Die nächste Stufe der All-IP-Umstellung heißt „BNG“. Was steckt dahinter und welche praktischen Auswirkungen hat BNG?

Mehr zum Thema

Gigaset SL450 HX
IP-Telefon

85,6%
Das SL450 HX ist der neue Star im Gigaset-Sortiment: Dank Top-Display und toller Haptik macht die Bedienung des…
Gigaset C430 HX
DECT Telefon

83,2%
Mit dem C430 HX bietet Gigaset nun auch ein Mittelklasse-Telefon an, das speziell für den Betrieb an VoIP-Routern…
Gigaset E560 HX
DECT-Telefon

82,4%
Das Gigaset E560 HX ist ein Großtasten-Telefon für die Anmeldung an DECT-fähigen Routern wie Geräten von AVM, Telekom…
Gigaset CL660HX anthracite front
DECT-Telefon

87,2%
Mit dem CL660 HX von Gigaset sollen Eleganz und großer Funktionsumfang in der günstigen Mittelklasse Einzug halten. Ob…
Motorola Moto G5s und G5s Plus
Amazon Oster-Angebote

Bei Amazon gibt es Motorola-Phones vom Moto E4 bis zum Moto G5s und G5s Plus ab 89 Euro. Außerdem im Angebot: DECT-Telefone von Gigaset.
Alle Testberichte
Hyundai Nexo
Brennstoffzellen-SUV
Mit dem Nexo bietet Hyundai die zweite Generation seines Brennstoffzellen-SUVs an. Technik und Reichweite überzeugen im Test und machen Lust auf mehr.
Guter Ton an jedem Ort: Geneva Touring S und L im Test
Lautsprecher: One-Box-Systeme
Die Touring-Serie von Geneva zeigt: Kompaktradios sind heute besser denn je. Die Modelle S und L im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.