Car Connectivity

Mercedes CLA 200 Coupé: Navigation

Mercedes CLA 200 Coupé: Navigation Screen

© Screenshot & Montage: connect

Der CLA versorgt seinen Fahrer mit Live-Daten für Verkehr, Parken und Tankstellenpreise. Letztere werden direkt in die Karte eingeblendet.

Ausgestattet mit dem „Premium Navigationspaket“ konnte der Mercedes im Test als Routenführer richtig glänzen. Es gibt auf dem Mediadisplay neben der üblichen 2-D- und 3-D-Darstellung sogar eine Satellitenansicht, die allerdings erst ab einer Zoom-Stufe ab rund zwei Kilometern aktiviert wird.

Zoomt der Nutzer weiter in die Karte hinein, was übrigens ganz hervorragend über das Touchpad gelingt, dann erscheint lediglich die reguläre Ansicht. In Städten gibt es aber zahlreiche hübsche 3-D-Gebäude zu entdecken. 


Auf dem Cockpitdisplay kann man zwischen einer Pfeildarstellung sowie einer Kartendarstellung in 2-D- und 3-D wählen. Auf Wunsch füllt die Navigationsansicht aber auch das komplette Cockpitdisplay aus. Das absolute Highlight in unserem Testwagen war aber ohne Zweifel „MBUX Augmented Reality für Navigation“ (297 Euro). 

Ist diese Funktion in den Navigations-Einstellungen aktiviert, erscheint bei bestimmten Manövern das Live-Bild der Frontkamera auf dem Mediadisplay und es werden in Echtzeit animierte Pfeile und Symbole eingeblendet. Vor allem in komplexen Situationen wie etwa im Stadtverkehr ist dies ein echter Mehrwert, den man sehr schnell nicht mehr missen möchte, auch wenn die Ablenkung dadurch etwas erhöht ist. 

Mercedes CLA 200 Coupé: Head-up-Display

© WEKA Media Publishing GmbH

Auch die gute Darstellung der Navigationsinformationen im Head-up-Display konnte im Test überzeugen.

Ansonsten gibt es in puncto Ausstattung und Bedienung nichts am Navi des CLA zu bemängeln. Im Test klappte etwa die Spracheingabe von Zielen selbst mit starkem Dialekt hervorragend und auch die Eingabe über die Buchstaben- und Worterkennung des Touchpads führte problemlos zum Wunschziel. 

Dazu gesellen sich Live-Infos zu Parkplätzen und Kraftstoffpreisen sowie Bewertungen von Yelp und Tripadvisor zu Restaurants und Hotels. So bleiben bei der MBUX-Navigation des CLA dann auch kaum Wünsche offen, zumal der Routenführer auf den zahlreichen Teststrecken in Sachen Routenwahl, Stauumfahrung und Zielführung ein nahezu perfektes Bild abliefern konnte.

Die akustisch eher zurückhaltenden Sprachanweisungen wussten dabei ebenso zu gefallen wie die optische Zielführung, die nicht zuletzt dank der Augmented-Reality-Funktion auf ganzer Linie überzeugt hat.

Testsiegel Car Connect Navigation Überragend

© WEKA Media Publishing GmbH

Testsiegel Car Connect - Navigation - Überragend

Fazit: Navigation

Mercedes bietet eine tolle Augmented-Reality-Navigation als Option an. Aber auch ohne präsentiert sich der Routenführer im Test in ausgezeichneter Form.

Mehr zum Thema

Mercedes-Benz Customer Experience
Digitalservices im Auto

Die digitale Welt umspannt unser Leben. Updates auf Smartphones einspielen, schnell noch das Geschenk für Freunde und Familie im Online-Store shoppen.…
Skoda Karoq im Test
Car Connectivity

Der Skoda Karoq gehört zu den beliebtesten Kompakt-SUVs und verkauft sich top. Doch wie ist es um die Fähigkeiten bei modernen Themen wie…
Volkswagen ID3 IAA2019
connect Innovationspreis 2019/2020

Auf der IAA gab es in puncto E-Mobilität viele spannende Modelle und Konzepte zu bestaunen. Wir haben die wichtigsten Innovationen der Messe prämiert.
Audi e-tron fahrend
Elektrofahrzeug

86,0%
Mit dem e-tron betritt Audi die Bühne der vollelektrischen Fahrzeuge. Als erstes Modell im Test erreicht der Audi die…
Audi AI:ME
CES 2020

Autonomes Fahren mit Augensteuerung und VR-Erlebnis: Auf der CES 2020 präsentiert Audi das Designkonzept AI:ME erstmals live.