Car Connectivity

Skoda Karoq im Test

Der Skoda Karoq gehört zu den beliebtesten Kompakt-SUVs und verkauft sich top. Doch wie ist es um die Fähigkeiten bei modernen Themen wie Infotainment, Connectivity und Co. bestellt? Der Test von connect und P3 klärt auf.

Skoda Karoq im Test

© Skoda

Skoda Karoq im Test

Skoda gehört ohne Zweifel zu den Erfolgsgeschichten in der sich aktuell sehr stark verändernden Automobil­branche, und so erfreuen sich die Modelle des tschechischen Auto­bauers einer sehr großen und stetig wachsenden Beliebtheit bei den Käufern. 

Einen gewichtigen Anteil an diesem Erfolg hat dabei sicher­lich auch das beliebte Kompakt­ SUV Karoq, das sich hier dem Infotainment­ und Connectivitytest stellt. 

Da Skoda zum Volkswagen-­Kon­zern gehört, nutzt der Autohersteller hier logischerweise den konzern­eigenen modularen Infotainment­ baukasten, kurz MIB genannt, und so verwundert es dann nicht, dass sich manche Funktionen auch in den Modellen der Mutter Volkswagen und ebenso bei der Geschwistermar­ke Seat wiederfinden, wobei Skoda bei der dritten Generation von MIB eine Vorreiterrolle im Konzern einnimmt. 

connect und P3 haben nun den Skoda Karoq unter den Gesichts­punkten Infotainment, Navigation, Connectivity und nicht zuletzt User Experience getestet, und dabei doch leider einiges an Nachholbedarf im Vergleich zu den aktuellen Lösungen der Premiumhersteller vom Schlage eines Audi, BMW und Mer­cedes festgestellt. Wo es im Detail hakt, erfahren Sie hier.

Details: Skoda Karoq STYLE 2,0L TDI 4X4 DSG

  • Leistung kW/PS: 110/150 
  • Drehmoment: 340 Nm 
  • Höchstgeschwindigkeit: 193 km/h 
  • Beschleunigung: (0-100 km/h) 9,2 s 
  • Testverbrauch: 5,8-8,9 l/100 km 
  • Preis: ab 35 240 Euro

Mehr lesen

Car Connectivity im Audi A6
Car Connectivity im Test

Die Vernetzung im Fahrzeug hat sich in jüngster Vergangenheit rasant entwickelt. Dem tragen wir mit unserem Car Connectivity-Test nun Rechnung.

Mehr zum Thema

Volvo V60 im Test: Ein Smarter mit Licht und Schatten
Car Connectivity

Der attraktive Volvo V60 zeigt in unserem Connectivity-Test Licht und Schatten. Lesen Sie in unserem Test, wo der smarte Schwede punkten kann und wo…
Mercedes CLA 200 Coupé im Test
Car Connectivity

Die „Mercedes Benz User Experience“, kurz MBUX, gehört zu den modernsten Infotainmentsystemen am Markt. Läuft im Test alles rund für die Schwaben?
Hyundai i30 N Fastback Performance
Car Connectivity

Hyundai hat den i30 N als i30 N Fastback Performance auf den Markt gebracht. Wir haben uns Infotainment, Connectivity und Assistenzsysteme angesehen.
Hyundai Ioniq Elektro
Car Connectivity

Der neue Hyundai Ioniq Elektro kommt ab 35.000 Euro umfassend vernetzt samt Smartphone-App und höherer Reichweite. Wir konnten das Auto testen.
Audi e-tron fahrend
Elektrofahrzeug

86,0%
Mit dem e-tron betritt Audi die Bühne der vollelektrischen Fahrzeuge. Als erstes Modell im Test erreicht der Audi die…