Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

stereoplay - Technik im Detail: Bass mit Filter

Während die meisten Hersteller ihre Basschassis nur in Richtung Mitten begrenzen, erfahren jüngere Isophon-Boxen zusätzlich eine Filterung im Tiefbass.

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

Obwohl beide Konustreiber Tiefbasssignale verarbeiten, sind sie ungleich bedämpft. Der obere (1) nutzt eine kleine, geschlossene Kammer, der untere (2) eine größere mit Reflexrohr (3).

Wie viele aktuelle Isophon-Modelle verfügt die Odessa über eine komplexe, sprich bauteilreiche Frequenzweiche mit außergewöhnlich hohen Flankensteilheiten. Dies führt zu einer wirksameren Begrenzung der Arbeitsbereiche der einzelnen Chassis und verkleinert die Überlappungsbereiche, in denen benachbarte Chassis gemeinsam zum Schalldruck beitragen. Zu breite Überdeckungsbereiche mindern die Gleichmäßigkeit des Rundstrahlverhaltens und stören Feindynamik und räumliche Abbildung.

Beim Test der größeren Isophon Vescova in Heft 8/2008 sind von stereoplay vorgenommene Messungen abgebildet, auf denen die Wirkung dieser Filter hervorragend zu erkennen ist.

Während die meisten Hersteller ihre Basschassis nur in Richtung Mitten begrenzen, erfahren jüngere Isophon-Boxen zusätzlich eine Filterung im Tiefbass, die die bruchempfindlichen Keramikchassis vor unsinnigen Subsonicanteilen schützt und den Wirkungsgrad in den erwünschten Bereichen verbessert.

image.jpg

© Archiv

Die Grafik zeigt das Verhalten der einzelnen Schallquellen. Rot = Summe.

Aus klanglichen Gründen nutzt der obere Bass ein geschlossenes Gehäuse, der untere für mehr Wirkungsgrad eines mit Bassreflex.

Mehr zum Thema

1&1
connect Festnetztest 2019

2015 und 2017 hatte 1&1 gewonnen. Auch wenn es diesmal nicht ganz für den Testsieg reicht, zeigen die Montabaurer sehr gute Leistungen.
Telefónica Deutschland Logo
connect Festnetztest 2019

Die rund 2 Millionen Festnetzkunden von O2/Telefónica entsprechen 5,9 Prozent Marktanteil. Der Anbieter erreicht 2019 knapp die Note „sehr gut“.
Festnetztest M-Net Logo
connect Festnetztest 2019

Zum vierten Mal in Folge gewinnt der Münchener Anbieter M-net in der Kategorie der kleineren, lokalen Netzbetreiber im Festnetztest.
EWE Logo
connect Festnetztest 2019

Mit 0,6 Millionen Kunden bzw. 1,8 Prozent Marktanteil zählt EWE zu den Local Players. Sein Ergebnis im Festnetztest 2019 ist gut.
PŸUR LOGO
connect Festnetztest 2019

Pÿur nimmt seit 2018 an unserem Test teil. Seit dem Vorjahr hat sich der Anbieter leicht verbessert, erzielt aber immer noch die Note „befriedigend“.
Alle Testberichte
In-Ear-Kopfhörer JLB Tune
Kabellose In-Ear-Headphones
Komplett kabellose In-Ear-Kopfhörer liegen voll im Trend. Auch JBL mischt fleißig mit. connect hat das neue Modell Tune 120TWS getestet.
Telefónica Deutschland Logo
connect Festnetztest 2019
Die rund 2 Millionen Festnetzkunden von O2/Telefónica entsprechen 5,9 Prozent Marktanteil. Der Anbieter erreicht 2019 knapp die Note „sehr gut“.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.