Große Kaufberatung

Alpine CDE-123R

Das ist - ein Alpine. Das CDE-123R (180 Euro) ist anhand seiner charakteristischen Leuchttasten auf der linken Seite selbst aus der Entfernung auf den ersten Blick als Alpine zu erkennen. Und als solches ist es konsequent auf guten Klang ausgelegt...

Bildergalerie

Davon zeugen die drei Paar Vorverstärker-Ausgänge, der parametrische Dreiband-Equalizer plus Aktivweiche, die abschaltbaren internen Endstufen und die Phasenregelung für den Subwoofer. Dass dies alles etwas gebracht hat, zeigte der feinsinnige und klare Klang in allen Betriebsarten.

Aber die Alpinisten sind auch innovativ: Sie spendieren ihrem Neuling einen doppelt ausgeführten USB- und Klinken-Eingang auf der Front- wie Rückseite. Der Klinken-Aux (hinten nur via Adapter) kann zudem mit der aktuell ausgewählten Quelle vermixt werden, was es etwa erlaubt, ein mobiles Navigationssystem anzuschließen, das seine Abbiegeanweisungen dann parallel zur Musik durchgibt. Dazu kommt die Nokia-Link-Funktion, mit der sich per USB angeschlossene Nokia-Handys steuern lassen.

iPod-Direktsteuerung

Bluetooth kann das CDE-123R nur via Adapter. iPods und iPhones steuert es direkt, bei großen USB-Speichern beschleunigt die Banking-Funktion den Zugriff. Das einzeilige Display erschwert die Orientierung in großen Musikbibliotheken, bei anderen Bedienschritten hakt es mitunter an der Übersicht. Doch beim Kernthema, dem Klang, hatte das Alpine CDE-123R alles im Griff. Bei starken Radiosendern strahlte es prächtig, nur bei schwächeren ließ es manchmal ein wenig früher als die Konkurrenten Störgeräusche zu.

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Der Lautsprecher entscheidet über Klang oder Nichtklang. autohifi testet acht brandneue Systeme und stellt die Klassiker aller Preisbereiche vor.
Car+Sound/Tuning World Bodensee 2011
Rund 90.000 Besucher

Zur Car+Sound/Tuning World Bodensee strömten rund 90.000 Auto-HiFi- und Tuning-Fans sowie 235 Aussteller.
Kenwood KDC-BT61U
Testbericht

Autoradios können nicht nur empfangen und klingen, sie dienen immer öfter auch zum Telefonieren. Vier Kandidaten mit Bluetooth-Freisprechanlage im…
In-Ear-Kopfhörer bis 60 Euro
Top 10

Ob beim Sport, in der Bahn oder am Strand: In-Ear-Kopfhörer bereichern unser Leben mit Musik und bleiben aufgrund ihrer Größe stets im Hintergrund.…
NAS Ratgeber
Qnap, Synology & WD MyCloud

Netzwerkspeicher sind eine ideale Musik-Quelle: Wir haben in unserem NAS-Test 2017 vier Modelle von Qnap, Synology und Western Digital getestet.
Alle Testberichte
Aquaris X2 Pro BQ combo
Smartphone
80,8%
Das Aquaris X2 Pro von BQ ist ein Smartphone mit guter Leistung zum anständigen Preis. Bei der Strahlung zeigt der Test…
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.