ANZEIGE DECT-Telefone

Gigaset E550

Gigaset E550 A

© Gigaset

Die hier abgebildete Version des besonders ergonomischen Telefons hat einen Anrufbeantworter mit dabei und kostet 100 Euro. Das Modell E550 ohne Rufsammler gibt‘s für 80 Euro.

Extragroße Tasten, extragroße Menüanzeigen - und dennoch voll mit modernen Features. Das zeichnet das Gigaset E550 aus.

Beim E550 hat Gigaset einen besonderen Fokus auf den Aspekt Ergonomie gelegt: Das Mobilteil hat extragroße, bei Bedarf beleuchtete Tasten und zeigt Rufnummern und Menüeinträge in seinem 1,8-Zoll-Farbdisplay (4,6 cm Diagonale) mit besonders großer Schrift an. Eine weitere Bedienungshilfe sind die oben am Gerät angebrachten vier Direktwahltasten.

Mit ihnen lassen sich häufig benötigte Rufnummern durch nur einen Tastendruck wählen. Die Taste "A" kann man auch mit einer SOS-Funktion belegen. Ankommende Anrufe kann das E550 neben dem auf Wunsch extralauten Klingelton auch durch LED-Lichtblitze signalisieren. Zusätzlich dient die LED auf Tastendruck als Taschenlampe.

Mit dieser Ausstattung eignet sich das E550 unter anderem für ältere Menschen oder Nutzer mit eingeschränktem Sehvermögen. Als E550 A besitzt das Gerät einen in der Basisstation integrierten Anrufbeantworter mit 25 Minuten Aufzeichnungskapazität. Diese Ausführung kostet 100 Euro.

Wer auf den Anrufbeantworter verzichten kann, erhält die Version E550 (ohne A) für 80 Euro. Bislang sind von diesem ergonomischen Schnurlostelefon noch keine GO- oder HX-Varianten erschienen - Besitzer von IP-Anschlüssen können es aber an der analogen Ausgangsbuchse ihres Routers betreiben oder das separate Mobilteil E550 H (80 Euro) an einer bereits vorhandenen DECT-Basisstation anmelden.

Ausstattung

  • Abmessungen: Mobilteil 170 x 55 x 30 mm, 140 g;
  • Akkus: 2 x AAA NiMH;
  • Display: 1,8 Zoll (4,6 cm); 128 x 160 Pixel;
  • Telefonbuch: 150 Einträge mit einer Rufnummer;
  • Komfortfunktionen (Auswahl): Raumüberwachung, Direktwahl (Babycall) oder 4 Direktwahltasten inkl. SOS-Funktion, Wecker, Reichweiten-Warnton, optische Anrufsignalisierung, beleuchtete Tastatur, Taschenlampe

Mehr zum Thema

Gigaset SL450 HX
IP-Telefon

85,6%
Das SL450 HX ist der neue Star im Gigaset-Sortiment: Dank Top-Display und toller Haptik macht die Bedienung des…
Gigaset C430 HX
DECT Telefon

83,2%
Mit dem C430 HX bietet Gigaset nun auch ein Mittelklasse-Telefon an, das speziell für den Betrieb an VoIP-Routern…
Gigaset E560 HX
DECT-Telefon

82,4%
Das Gigaset E560 HX ist ein Großtasten-Telefon für die Anmeldung an DECT-fähigen Routern wie Geräten von AVM, Telekom…
Gigaset CL660HX anthracite front
DECT-Telefon

87,2%
Mit dem CL660 HX von Gigaset sollen Eleganz und großer Funktionsumfang in der günstigen Mittelklasse Einzug halten. Ob…
Motorola Moto G5s und G5s Plus
Amazon Oster-Angebote

Bei Amazon gibt es Motorola-Phones vom Moto E4 bis zum Moto G5s und G5s Plus ab 89 Euro. Außerdem im Angebot: DECT-Telefone von Gigaset.
Alle Testberichte
Panasonic HD605 Test
HiRes-fähige Noise-Cancelling-Headphones
Auf Reisen sind aktive Noise-Canceller eine Wohltat. Der Panasonic RP-HD605N soll dank HiRes-Fähigkeiten auch noch super klingen.
Apple iPhone Xs Max Front
Display, Preis, Version und mehr
Apples aktuelle Spitzen-Modelle treten zum Test an. iPhone XS und XS Max zeigen, wer bei Display, Preis und Co. die Nase vorn hat.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.