Smart Home

Vier digitale Video-Türklingeln im Test

8.10.2021 von Hannes Rügheimer

Video-Türklingeln sind eine clevere Ergänzung des Smart Homes. Wer bei Auswahl und Inbetriebnahme einige wichtige Details beachtet, kann sich den Alltag mit ihrer Hilfe deutlich erleichtern. Wir haben vier aktuelle Modelle getestet.

ca. 1:00 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Vier digitale Video-Türklingeln im Test
  2. Gigaset Smart Doorbell One X im Test
  3. Google Nest Doorbell im Test
  4. Ring Video Doorbell Wired im Test
  5. Netatmo Smart Video Doorbell im Test
Google-Nest-Doorbell-Livephoto
© Google

Wer hat da gerade an der Haustür geklingelt? Video-Türklingeln liefern die Antwort aufs Tablet- oder Multimedia-Display – und bei Abwesenheit der Bewohner sogar aufs Smartphone unterwegs. Eine Gegensprechfunktion erlaubt es dann, dem Wartenden Hinweise zu geben – etwa wo oder bei welchem Nachbarn er ein Paket abgeben soll oder wann eine besser geeignete Besuchszeit wäre. Wie für innovative Gerätekategorien typisch haben die aktuellen Angebote die Kinderkrankheiten der ersten Generationen überwunden und stellen bei Installation und Betrieb keine großen Hürden mehr auf.

Darauf müssen Sie bei Inbetriebnahme der Video-Türklingel achten:

Die Stromversorgung erfolgt üblicherweise über den Trafo der bisherigen Klingelanlage – aktuelle Geräte sind hier recht tolerant, nur selten muss der Klingeltrafo ausgetauscht werden. Die Anbindung ans Heimnetz läuft via WLAN. Es ist etwas ungünstig, dass sich fast alle aktuellen Videotürklingeln auf 2,4 GHz beschränken, was in Mesh-WLANs mit automatischer Frequenzzuweisung zu Schwierigkeiten führen kann. Gibt es da Probleme, ist die beste Lösung, ein separates 2,4-GHz-WLAN unter eigenem Namen bereitzustellen.

Nicht außer Acht zu lassen ist auch die juristische Seite: Wer im Außenbereich Kameras installiert, muss darauf per Warnschild hinweisen – entsprechende Aufkleber liefern die Anbieter meist mit. Zudem muss man bei Ausrichtung und Konfiguration der Kameras darauf achten, keine öffentlichen Bereiche wie Gehsteig oder Straße mitzufilmen. Ist all dies bedacht, steht der Nutzung der digitalen Türsteher nichts mehr im Weg. Im Folgenden lesen Sie, welche davon die besten sind.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

JBL Link 500 Smart Speaker Lautsprecher

Sprachlautsprecher mit "Ok Google" und Alexa

Smart Speaker: Allure, Link 500 & Megablast im Test

Lautsprecher, die neben einer bequemen Sprachsteuerung auch guten Klang liefern: Das versprechen JBL, Ultimate Ears und Harman Kardon.

Neue Kaffeemaschine: Esperto Caffe von Tchibo im Test

Kaffee-Vollautomat unter 250 Euro

Esperto Caffè von Tchibo im Test

Der neue Esperto Caffè von Tchibo kostet weniger als 250 Euro. Kann der Kaffee-Vollautomat dennoch überzeugen? Lesen Sie mehr dazu in unserem Test.

Samsung WW80T654ALXS2

Smarte Waschmaschine

Waschen per App: Samsung WW80T654ALX/S2 im Connectivity-Test

Die vernetzte Waschmaschine von Samsung lässt sich per App bedienen, sie ist lernfähig und passt sich an die Gewohnheiten ihres Besitzers an.

Ring Video Doorbell 3

Anzeige Smarte Türklingel und Sicherheitskamera

Ring Video Doorbell und Überwachungskameras im Angebot

Die Haustür immer im Blick: Die smarten Türklingeln von Ring dienen als Gegensprechanlage und Sicherheitskamera. Aktuell sind sie im Angebot.

Smarte Zahnbürsten im Praxischeck

Zahnpflege per App

Interaktive Zahnbürsten: 4 Modelle im Praxistest

Smarte Zahnbürsten dokumentieren das Putzverhalten und machen Zahnpflege effizienter. Wir haben 4 Modelle in verschiedenen Preisklassen getestet.