Samsung Bada

Wave-Smartphones im Überblick - Samsung Wave 525

Vom Wave S8500 bis zum Wave II: Samsungs Bada-Smartphones im Überblick.

Samsung Wave 525

Das günstigste Bada-Smartphone ist im freien Handel bereits für 160 Euro zu haben. Samsung hat dafür nur an wenigen Stellen bei der Ausstattung gesrichen. Auch hier löst das Display nur mit 240 x 400 Pixel auf, obendrein fehlt UMTS für schnellen Datenempfang übers Mobilfunknetz. Der 3-Megapixel-Kamera fehlen Autofokus und Kameralicht.

Wireless LAN und einen GPS-Empfänger sind hingegen dabei. Und wie bei allen Wave-Modellen gilt auch hier: Die Ausdauer ist sehr gut. Knapp 7 Stunden lässt sich ununterbroche mit dem 525 herumspielen, bevor es an die Steckdose muss. Das Wave 525 ist damit eines der besten Smartphones, die deutlich unter 200 Euro kosten.

Testergebnis: gut (384 Punkte)

Zum Testbericht