Schnäppchen-Check

Mediamarkt-Aktion: Nokia Lumia, Jil Sander Mobile und Sharp Aquos Phone im Angebot

Unter dem Motto "Alles mus raus - IFA-Neuheiten rein" bietet der Mediamarkt ab sofort diverse Hightech-Produkte als Restposten, Auslaufmodelle und Einzelstücke radikal reduziert an. Darunter: das Nokia Lumia 800, das Jil Sander Mobile E906 und das Sharp Aquos Phone SH80F. Sind echte Schnäppchen dabei oder ist es Hightech-Trödel?

Jil Sander Mobile E906 - jetzt beim Mediamarkt für 169 Euro (ggf. plus Porto)

Das im letzten Jahr vorgestellte Jil Sander Mobile ist ein Smartphone von LG im besonderen Jil Sander-Design. Das Phone ist mit dem Microsoft Betriebssystem Windows 7.5 ausgestattet. Bereits dieser Fakt stempelt das Mediamarkt-Angebot - ebenso wie das Nokia Lumia 800 - zum Auslaufmodell. Ein Update auf Windows Phone 8 ist nicht möglich. Aber bereits im letzten Jahr konnte das Jil Sander Phone die Connect-Tester nicht überzeugen. Zitat: "Insgesamt versinkt das von LG und Jil Sander konzipierte Smartphone im Mittelmaß: Die Ausstattung ist an einigen Stellen lückenhaft, die Haptik kann nicht überzeugen und auch die Laborwerte sind nur befriedigend. Insbesondere die Akustik in Senderichtung und die typische Ausdauer von nur 4:22 Stunden fallen vergleichsweise schwach aus."
 
Fazit: Das Jil Sander Smartphone aus dem letzten Jahr ist trotz seines Preises von 169 Euro kein Schnäppchen sondern ein Auslaufmodell mit zu viel Mittelmaß und ohne viel Zukunft durch sein Betriebssystem Windows 7.5.

Hier finden Sie einen ausführlichen Connect-Test des Jil Sander Mobile E906 von LG