Tablet-Tipps

Übersicht: Tablets bis 250 Euro - Samsung Galaxy Tab A7 T500 (10,4 Zoll)

Viel Leistung für kleines Geld: Für bis zu 250 Euro bekommt man schon ein ordentliches Tablet. Wir geben Produkt-Tipps.

Samsung Galaxy Tab A7 T500 (10,4 Zoll)

Für ziemlich genau 200 Euro schickt Samsung das Galaxy Tab A7 T500 ins Rennen. Dabei ist der Name sperriger als das Gerät selbst, das mit einem 10,4 Zoll großen Display (2.000 x 1.200 Pixel) eine durchschnittliche Größe aufweist. Angenehmerweise hat Samsung das 2020 erschienene A7 mit gleich vier Lautsprechern und Unterstützung für Dolby Atmos ausgerüstet - beim Videogucken ist das ein kleines Fest. Eine Achtkern-CPU in Verbindung mit 3 Gigabyte Arbeitsspeicher und wahlweise 32 oder 64 Gigabyte Speicherplatz sorgt für ausreichend Leistung. Die Verbindung zum Internet stellt das Tablet per WLAN 802.11ac (Wi-Fi 5) her. Außerdem bringt es einen zeitgemäßen USB-C-Anschluss mit. Der 7.000 mAh große Akku ist dank Schnellladefunktion mit 15 Watt in erträglicher Zeit wieder aufgeladen. Das Samsung-Tablet lässt sich per Gesichtserkennung entsperren. Auf dem Gerät läuft Android 10.

Mit 32 Gigabyte Speicherplatz kostet das Samsung Galaxy Tab A7 T500 ab 200 Euro. Die 64 Gigabyte Version ist etwa 50 Euro teurer. Den Speicherplatz können Sie übrigens per microSDXC-Karte um bis zu 1 Terabyte erweitern.

Anzeige

Samsung Galaxy Tab A7 kaufen: Angebote bei Media Markt, Saturn, Alternate, Notebooksbilliger.de und Cyberport.