Navis unter 100 Euro

Vier Billig-Navis im Test - A-rival NAV-PNF50.6

Bring mich ans Ziel - aber günstig: Wie gut sind Navis unter 100 Euro? Wir haben vier Billigheimer auf die Teststrecke geschickt.

A-rival NAV-PNF50.6

Zwar präsentiert sich die Karte auch beim neuen A-rival NAV-PNF50.6 noch zu kontrastarm, dafür sind jetzt deutlich mehr Details zu erkennen. Hinzu gesellen sich gut getimte Sprachansagen, die dank Text-to-Speech-Technologie auch Straßennamen beinhalten. Die Signpost-Darstellungen und auch der Fahrspurassistent dürften für unseren Geschmack ebenfalls ein wenig liebevoller gestaltet werden. 99 Euro sind trotz merklicher Schwächen aber ein fairer Preis, zumal das A-rival mit Kartenmaterial für Gesamteuropa und TMC daherkommt.

Zum vollständigen Testbericht