Podiumsdiskussion des TEC

Welche Chancen bietet Cyber Security für TK-Unternehmen?

Was bedeutet Cyber Security für die TK-Industrie? Darüber diskutieren Experten bei der Veranstaltung „Cyber Security – Trigger für mehr Wachstum?“ des Telecommunications Executive Circle.

TEC Veranstaltung Cyber Security

© Telecommunications Executive Circle

Der TEC lädt unter dem Titel "Cyber Security - Trigger für mehr Wachstum?" zur Diskussion.

Cyber Angriffe haben in Deutschland in den vergangenen zwei Jahren einen Schaden in Höhe von 43 Milliarden Euro angerichtet. Weltweit waren es im letzten Jahr sogar mehr als 500 Milliarden Euro. Deshalb wird Cyber Security für Unternehmen und Behörden immer wichtiger.

Eine besondere Schlüsselrolle kommt dabei Telekommunikationsanbietern zu, da sie als Transporteure von Daten ein großes Angriffsziel sind. Aus den Schutzmechanismen, die gegen Cyber Angriffe entwickelt werden, kann für die TK-Industrie aber auch eine Chance auf Wachstum und neue Geschäftsmodelle entstehen.

Unter diesen Vorzeichen lädt der Telecommunications Executive Circle (TEC) am 5. Juni 2019 zu einer Paneldiskussion ein. Die Veranstaltung mit dem Titel „Cyber Security – Trigger für mehr Wachstum?“  findet im PwC Tower in Frankfurt am Main statt und startet um 17:30 Uhr.

Als Referenten auf dem Podium sitzen Jörg Asma von PwC Deutschland, Dirk Backofen von T-Systems International GmbH, Stefan Becker vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und Prof. Dr. Norbert Pohlmann, Informatikprofessor für IT-Sicherheit an der Westfälischen Hochschule. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Jens Böcker.

Im Mittelpunkt der Diskussion stehen drei Fragen:

  • Welche Sicherheitsgefahren existieren und wie sind diese zu bewerten?
  • Welche Verteidigungsstrategien sind geeignet, um das eigene Netz und Kunden optimal zu schützen?
  • Welche Cyber Security Geschäftsmodelle zeichnen sich für die Industrie ab?

Nach der Diskussion besteht die Möglichkeit zu weiteren Gesprächen und Networking. Anmelden kann man sich für die Veranstaltung über die Webseite des TEC.

Mehr zum Thema

android sicherheit
Galaxy S8, S9, Huawei P20 und mehr betroffen

Mindestens 18 Android-Smartphones sind über eine Zero-Day-Sicherheitslücke angreifbar. Der Exploit wird bereits aktiv genutzt. Ein Bugfix ist geplant.
Whatsapp sicherheitsluecke gehackt update
Sicherheit im Messenger

Um die Messenger-App sicherer zu machen, führt WhatsApp das von der iOS-Version bekannte Feature nun auch für Android-Nutzer ein.
Whatsapp sicherheitsluecke gehackt update
Social-Media-Apps

Das eine Update sollten Sie meiden, das andere bei Bedarf schnell installieren. Wir fassen aktuelle Meldungen um die Apps für Whatsapp und Facebook…
arlo_pro_2_bf
Black Friday

Wer sein Heim mit einer IP-Kamera absichern möchte, kann am Black Friday sparen: Markenhersteller Arlo senkt die Preise.
iPhone XR im Test
iOS 13.3 und iOS 12.4.4

Apple behebt mit iOS 13.3 Fehler in seinem Betriebssystem. Eine Sicherheitslücke ist so kritisch, dass auch iOS 12 erneut aktualisiert wird.