Weltneuheit von Huawei

Huawei Watch D misst den Blutdruck am Handgelenk

Trotz US-Embargo hat Huawei seine Innovationskraft nicht verloren. Auf der IFA zeigt man mit der Watch D die erste Smartwatch mit physischer Blutdruckmessung. Im Herbst wird sie in Deutschland erhältlich sein.

News
VG Wort Pixel
Huawei Watch DAktion Overlay
Die Huawei Watch D wird ab Herbst 2022 in Deutschland erhältlich sein.
© Hersteller

Die Smartwatch misst den Blutdruck klassisch über den Druckaufbau in einer Manschette, dabei übernimmt das Armband die Funktion der Manschette. Dieses Verfahren hat gegenüber den optischen Messungen, wie sie etwa Samsung über seine Smartwatches anbietet, zwei Vorteile. Zum einen ist keine regelmäßige Kalibrierung erforderlich, zum anderen sind die Ergebnisse präziser. Neben dem Blutdruck sind auch einfache EKG-Messungen mit der Watch D möglich, beide Verfahren sind in Europa medizinisch zertifiziert. Um die EKG-Funktion zu nutzen, muss nur die "Health"-Taste an der Uhr berührt werden.

Huawei hat es also geschafft, eine Mini-Luftpumpe zu entwickeln, die genug Kraft hat, um den für eine Messung erforderlichen Druck aufzubauen. Deren Entwicklung habe sechs Jahre gedauert, erklärte Andreas Zimmer, Huawei-Produktchef für Europa, bei der Präsentation.

Eine beeindruckende Ingenieursleistung, vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass die Smartwatch mit 13,6 Millimeter und 92 Gramm nicht dicker und schwerer ist als andere Modelle. Zum Vergleich: Garmins Highend-Sportuhr Epix 2 ist 14,5 Millimeter dick und wiegt 76 Gramm.

Bedient wird die Watch D über ein 1,67 Zoll großes OLED, mit WiFi und Bluetooth 5.1 werden die wichtigsten Connectivity-Standards unterstützt. Neben der Herzfrequenz werden auch die Blutsauerstoffsättigung (SpO2), die Hauttemperatur, der Stresslevel und die Schlafqualität erfasst. Die Akkulaufzeit soll laut Huawei bei 7 Tagen liegen.

Zum Marktstart im Herbst wird nur die schwarze Farbvariante in Deutschland verkauft. Preise hat Huawei noch nicht kommuniziert.

2.9.2022 von Andreas Seeger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Huawei Watch GT 2 Leak von Roland Quandt

IFA 2019

Huawei Watch GT 2 geleakt: Mit Mikrofon und mehr Akku

Huawei plant wohl eine Neuauflage seiner Smartwatch Huawei Watch GT. Die neue Version könnte bereits auf der IFA zu sehen sein.

Neue Tablets und Wearables von Huawei

Produktoffensive von Huawei

Huawei mit neuen Smartwatches, Tablets und In-Ears

Die neuen Smartwatches, Tablets, In-Ears und Monitore machen eindrucksvoll deutlich, dass mit Huawei weiterhin zu rechnen ist.

SmartwatchesAktion Overlay

Garmin, Huawei & Xiaomi

5 Smartwatches im Test

Wir haben mit der 5 Smartwatches getestet, deren Funktionsumfang und Preise sich deutlich unterscheiden. Welches ist die Beste?

Huawei Watch GT 3 Pro im Test

Smartwatch

Huawei Watch GT 3 Pro im Test

87,8%

Huaweis neue Watch GT 3 Pro misst sogar den Zustand der Gefäße. Auch sonst bietet die Uhr viele Gesundheits-Features und eine erstklassige…

Huawei Nova 10 ProAktion Overlay

IFA 2022

Huawei Nova 10 Pro mit 60-MP-Selfie-Kamera

Huawei hat das Nova 10 Pro vorgestellt. Die duale Frontkamera mit hoher Auflösung soll vor allem Content Creator und Vlogger ansprechen.