Kaufberatung Anzeige

Kopfhörer von Yamaha: Intensives Sounderlebnis für jedermann

24.9.2021 von Jessica Oldenburger

Egal ob In-Ear oder Over-Ear: Yamaha bietet für jeden Geldbeutel und Gebrauch den passenden Kopfhörer. Wir stellen die Highlights vor.

ca. 3:35 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Kopfh-rer-Yamaha-Over-Ear
Yamaha bietet eine große Auswahl an verschiedenen Kopfhörern
© Yamaha

Kopfhörer sind im Alltag nicht mehr wegzudenken. Egal ob zum Telefonieren, beim Sport treiben oder für das Entertainment-Erlebnis am Abend - für jeden Gebrauch gibt es die unterschiedlichsten Modelle.

Auch Yamaha bietet den Nutzerinnen und Nutzern eine große Bandbreite an Kopfhörern an. Von In-Ear bis Over-Ear, der Hersteller berücksichtigt eine Vielzahl an Preisklassen mit diversen Sounderlebnissen. Wir schauen uns die Highlights von Yamaha genauer an.

Yamaha Over-Ear-Kopfhörer: Entertainment & mehr

Für Konzert- oder Kino-Atmosphäre hat Yamaha die YH-L700A 3D auf den Markt gebracht. Der Hersteller verspricht ein Musikerlebnis, dass sich auf den Nutzer und die Umgebung anpasst. Mit eine eigenen entwickelten Listening-Care-Technologie bietet Yamaha mit dem Modell ein sogenanntes Headtracking, das den 3D-Sound möglich macht.

So verfügen die Kopfhörer über Treiber, die in unmittelbarer Nähe zum Ohr installiert wurden. Die Klänge sollen dadurch an das Trommelfell abgegeben werden, ohne den gesamten Raum zu durchqueren. Die Klangquelle wird somit stärker hörbar und wandelt diese in einen dreidimensionalen Sound um. Unterstützt wird das Ganze von der Yamaha-App "Headphones Controller" , die verschiedene 3D-Profile anbietet. Wie beispielsweise "Cinema", das Filme oder Serien im Kino-Klang möglich macht.

Die Over-Ear-Kopfhörer sind am Bügel, sowie an den Außenseiten mit grauem Stoff überzogen und wiegen insgesamt 340 Gramm. Die Lederpolster bieten zudem angenehmen Tragekomfort. Das Entertainment-Erlebnis bieten die Kopfhörer also allemal, für Sportaktivitäten ist der Yamaha-LH700A3D eher weniger geeignet. Mit sechs Knöpfen versehen gibt es eine direkte Steuerung an den Headphones, unter anderem zum Einstellen der aktiven Geräuscheunterdrückung (ANC). Außerdem lässt sich der 3D-Sound ganz einfach per Knopfdruck aktivieren oder deaktivieren. Preislich liegen die Over-Ears bei 549 Euro.

yamaha-over-ear
Yamaha YH-L700A 3D: Intensives Sounderlebnis für Kino oder Konzert Atmosphäre.
© Yamaha

Bis zu 35 Stunden Musikerlebnis am Stück verspricht Yamaha mit den Over-Ear-Kopfhörern YH-E700A. Auch hier bietet der Hersteller eine erweiterte Funktion des Active Noise Cancelling. Dabei werden Umgebungsgeräusche unterdrückt, ohne den Musiksound zu beeinflussen. Hinzu kommen mit Listening Care und Listening Optimizer die entwickelten Technologien zur Optimierung der Lautstärke. Alle 0,7 ms wird der Lautstärkedurchschnitt automatisch berechnet und aus den Daten der letzten fünf Sekunden angepasst.

Die YH-E700A Over-Ears bieten mit ihren 40mm-Treibern, einem Frequenzgang von 8 bis 40.000 Hz, Bluetooth 5.0, SBC, AAC und aptX alles, was für ein hochwertiges Musikerlebnis benötigt wird. Der Yamaha Kopfhörer ist in schwarz und weiß erhältlich und wiegt 325 Gramm. Auch die Verarbeitung und das Design können sich sehen lassen. Das Kopfband und die Scharniere schimmern in Metall, ansonsten kommen Kunstsoff und Kunstleder zum Einsatz.

Auf der Seite sind die Tasten zur Wiedergabesteuerung und zum Ein- und Ausschalten des Kopfhörers platziert. Zudem findet die Wiedergabetaste Platz, über die auch Anrufe angenommen werden können. Der Sprachassistent des Smartphones lässt sich aktivieren, indem die Wiedergabetaste zwei Mal hintereinander gedrückt wird. Auf der Seite der rechten Ohrmuschel befindet sich außerdem der Lautstärkeregler.

Über die Yamaha-App "Headphone Controller" können Listening Optimizer und Listening Care aktiviert und deaktiviert werden. Ebenso bietet die App verschiedene Profile an, wie zum Beispiel Ambient Sound. Auch ANC kann über die App gesteuert werden. Rundum ein toller Alltagsbegleiter für unterwegs oder zuhause. Die UVP der Yamaha YH-E700A liegt bei 399 Euro.

TWE3B-Blue_case_2560
In-Ear-Kopfhörer: Yamaha TW-E3B
© Yamaha

Yamaha In-Ear-Kopfhörer: Der Sportbegleiter

Für den Einsatz beim Sport oder einem kurzen Regenschauer bietet Yamaha mit den TW-E3B den perfekten Begleiter. Die In-Ear-Kopfhörer sind nach IPX5 geschützt. Schweiß und Spritzwasser sollten also keine Herausforderung darstellen. Außerdem schützt eine Isolation vor Außengeräuschen. Zusätzlich legt Yamaha beim True-Wireless-Kopfhörer Silikonaufsätze in vier verschiedenen Größen oben drauf. Auch der Akku bietet mit 6 Stunden Laufzeit genügend Zeit für die Freizeitaktivitäten.

Auch bei diesem Modell kommt wieder die hauseigene Technologie Listening Care zum Einsatz. Sprich, bei den In-Ears wird der Musiksound durch automatische Messungen auf die jeweilige Situation abgestimmt. In den Kopfhörern stecken 6,0 mm Treiber, Bluetooth 5.0, sowie AAC und aptX. Das Ergebnis ist ein natürlicher Klang . Die aktive Geräuschunterdrückung ist dagegen nicht vorhanden.

Bei den In-Ears steht die kostenlose Yamaha Headphone Controller App für iOS und Android zur Verfügung, um eine externe Steuerung möglich zu machen. Am Gehäuse befinden sich zudem die Bedientasten. Hier lassen sich beispielsweise der Google Assistant oder Siri aufrufen, Telefonate können angenommen oder beendet werden und die Wiedergabe abgespielt oder gestoppt werden. Der Yamaha TW-E3B ist in sechs unterschiedlichen Farben erhältlich Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 99 Euro.

Ein individuelles Sounderlebnis für jedermann: Yamaha setzt mit den verschiedenen Modellen genau an diesem Punkt an und überzeugt mit der entwickelten Technologie für den optimalen Musiksound. Egal ob für unterwegs, als Motivation zum Sport treiben oder für einen spannenden Abend mit Kinoflair.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

In-Ear-Kopfhoerer-Vergleich

Bluetooth-Kopfhörer

6 kabellose In-Ear-Kopfhörer im Vergleich

In-Ear-Kopfhörer gibt es mittlerweile massig. Wir haben sechs aktuelle kabellose In-Ears auf Leistung, Klang, Handhabung und Verarbeitung geprüft.

Over-Ear-Kopfhoerervergleich

Bluetooth Kopfhörer

7 kabellose Over-Ear-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben sieben aktuelle und moderne Over-Ear-Kopfhörer, auf Leistung, Klang, Handhabung und Verarbeitung geprüft.

03_JBL-Teaser

Anzeige Kaufberatung

JBL-Kopfhörer für jedes Einsatzgebiet

Egal ob In-Ear, On-Ear oder als Gaming-Headset: JBL hat für jede Anwendung und jeden Geldbeutel den passenden Kopfhörer parat.

Bose-QuietComfort

Anzeige Kaufberatung

Die Vielfalt von Bose mit unvergleichlichem Sound erleben

Bose ist ein Top-Hersteller für Audio-Produkte. Für jeden Gebrauch gibt es Kopfhörer, Soundbars oder Home Speaker. Wir haben die Highlights in der…

Jabra Elite 3

Anzeige Kabellose In-Ear-Kopfhörer

Jabra Elite 3: Günstige Kopfhörer mit starkem Sound

Für hochwertige Kopfhörer muss man kein Vermögen ausgeben. Die kabellosen In-Ear-Kopfhörer Jabra Elite 3 liefern präzisen Sound und gute Dämpfung.