Kaufberatung

Smartphones bis 150 Euro - Platz 7: Honor 10 Lite

Kaufberatung: Wir stellen Ihnen empfehlenswerte Smartphones unter 150 Euro vor. Was ist in dieser Preisklasse geboten?

Platz 7: Honor 10 Lite

Auf den ersten Blick sieht das Honor 10 Lite schwer nach Hausmannskost aus: Android 9, 64 Gigabyte Speicherplatz (54 davon frei), WLAN 802.11n, Bluetooth 4.2 und eine eher magere Akkulaufzeit von typischerweise unter 8 Stunden. Die große Stärke des Geräts ist sein Display. Es misst 6,2 Zoll in der Diagonalen und bietet eine daran gemessen hohe Auflösung von 1.080 x 2.340 Pixeln. Es füllt die gesamte Front aus, sieht man mal von einem kleinen Ausschnitt für die Kamera ab. Außerdem ist Wiko beim Lieferumfang großzügig und legt sowohl eine Schutzhülle als auch eine Schutzfolie für das Display bei.

Im Test gefielen uns das schillernde, auffällige Gerätedesign und die sehr gute Verarbeitung. Honors Android-Oberfläche wirkt modern und bietet viele Extras und Einstellungsmöglichkeiten. WLAN 802.11n ohne 5 GHz wirkt unterdessen wie aus der Zeit gefallen. Das gilt auch für den Anschluss per Micro-USB-Buchse. Android 10 steht als Online-Update zum Download bereit.

Das Honor 10 Lite kostete zum Testzeitpunkt 249 Euro. Im September 2020 startet der Straßenpreis bei 145 Euro.

Testwertung: Befriedigend (344 von 500 Punkten)

Anzeige

Honor 10 Lite: Aktuelle Angebote bei Saturn​, Media Markt​, Alternate​​, Cyberport​​ und Otto​​.​