Kaufberatung

Smartphones bis 150 Euro - Platz 6: Nokia 5.1 Plus

Kaufberatung: Wir stellen Ihnen empfehlenswerte Smartphones unter 150 Euro vor. Was ist in dieser Preisklasse geboten?

Platz 6: Nokia 5.1 Plus

Dank Android One steht Ihnen auf dem Nokia 5.1 Plus ein recht aktuelles und im ursprünglichen Zustand belassenes Android 10 zur Verfügung. Das Handy weist ein mit 5,9 Zoll eher kleines Display auf, dessen Auflösung höher sein dürfte, sich im Test-Labor aber kontrastreich und hell zeigte. Die Hauptkamera liefert gute Bilder, die Kamera-App ist aber sehr simpel und bietet nur wenige Einstellungsmöglichkeiten und Funktionen. Gut gefällt uns der moderne USB-C-Anschluss.

Die Display-Diagonale des Nokia 5.1 Plus beträgt 5,9 Zoll bei einer Auflösung von 720 x 1.520 Pixeln. Fotos knippst das Telefon mit einer 13-Megapixel-Hauptkamera. Der Akku fasst genügend Strom für eine typische Laufzeit von 8:07 Stunden. Daten speichert das Nokia im 32 Gigabyte großen Speicher, von dem bei Auslieferung effektiv etwa 20 Gigabyte zur Verfügung stehen. Bei Bedarf erweitern Sie den Speicher per MicroSD-Karte. Das geht aber auf Kosten der Dual-SIM-Funktion, denn Speicherkarte und zweite SIM-Karte teilen sich ein- und denselben Kartenschacht. In Sachen Funktechnik hat Nokia dem 5.1 Plus LTE, WiFi 5, Bluetooth 4.2, GPS sowie NFC spendiert. Das Nokia 5.1 Plus bringt 158 Gramm auf die Waage.

Das Nokia 5.1 Plus kostete ursprünglich 249 Euro. Im April 2021 startet der Straßenpreis bei 133 Euro.

Testwertung: Befriedigend (343 von 500 Punkten)

Anzeige

Nokia 5.1 Plus: Aktuelle Angebote bei Saturn​, Media Markt​, Alternate​, Cyberport​ und Otto​​.​