Kaufberatung

Smartphones bis 150 Euro - Platz 4: Huawei Y7 (2019)

Kaufberatung: Wir stellen Ihnen empfehlenswerte Smartphones unter 150 Euro vor. Was ist in dieser Preisklasse geboten?

Platz 4: Huawei Y7 (2019)

Mit seinem auffällig gefärbten Gehäuse ist das Huawei Y7 (2019) ein Hingucker, unabhängig davon ob Sie sich nun für Coral Red oder Aurora Blue entscheiden. Einzig Midnight Black ist eher unauffällig. Technisch überzeugt das Huawei Y7 (2019) mit sehr guter Akkulaufzeit und einem sehr hellen LC-Display. Entsperren lässt sich das Handy sowohl per Fingerabdrucksensor als auch per Gesichtserkennung. Die Hauptkamera liefert respektable Ergebnisse, speziell im AI-Modus. Was dem Y7 fehlt ist ein aktuelles Android - Version 8.1 ist nun wirklich schon etwas staubig. Außerdem hätte Huawei dem Handy ruhig auch eine höhere Display-Auflösung und 5-GHz-WLAN spendieren dürfen.

Das Huawei Y7 (2019) bietet ein 6,3 Zoll großes LCD-Display, das mit 720 x 1.520 Pixeln auflöst. Fotos knippst das Mobiltelefon mit einer 13-Megapixel-Hauptkamera. Der Strom im Akku reicht in der Praxis für eine Laufzeit von etwa 11:40 Stunden aus. Ihre Aufnahmen, Chats und andere Daten landen im 32 Gigabyte großen Speicher des Huawei (effektiv frei bei der Auslieferung: 23 Gigabyte). Geht der Platz zur Neige, dann ergänzen Sie ihn mit Hilfe einer MicroSD-Karte. Als echtes Dual-SIM-Gerät bietet das Huawei Y7 (2019) einen eigenen Schacht für die zweite SIM-Karte. In Sachen Funkstandards hat Huawei dem Y7 (2019) LTE, WiFi 4, Bluetooth 4.2, GPS sowie NFC spendiert. Das Telefon wiegt 168 Gramm.

Das Huawei Y7 (2019) kostete ursprünglich 199 Euro. Im Januar 2021 startet der Straßenpreis bei 130 Euro.

Testwertung: Befriedigend (354 von 500 Punkten)

Anzeige

Huawei Y7 (2019): Aktuelle Angebote bei Saturn​, Media Markt​, Alternate​, Cyberport​ und Otto​.​