Kaufberatung

Smartphones bis 150 Euro - Platz 5: Huawei Y7 (2019)

Kaufberatung: Wir stellen Ihnen empfehlenswerte Smartphones unter 150 Euro vor. Was ist in dieser Preisklasse geboten?

Platz 5: Huawei Y7 (2019)

Das Display des Huawei Y7 (2019) misst 6,3 Zoll in der Diagonalen. Gemessen daran fällt die Auflösung mit 720 x 1.520 Pixeln sehr niedrig aus. Dafür leuchtet das Display schön hell. Das Huawei wartet mit 32 Gigabyte Speicherplatz auf, von denen effektiv 23,4 Gigabyte zur Verfügung stehen. Der Speicher lässt sich per MicroSD-Karte erweitern. Dual-SIM funktioniert dann trotzdem noch, weil das Handy getrennte Schächte für die beiden Karten zur Verfügung stellt. WLAN 802.11n wird genauso unterstützt wie Bluetooth 4.2, aber NFC fehlt. Die Hauptkamera schießt gute 13-Megapixel-Fotos. Der Akku hält typischerweise 11:40 Stunden durch, was auch für deutlich teurere Geräte ein exzellenter Wert wäre.

Im Test fiel das Huawei Y7 (2019) vor allem mit der nicht mehr aktuellen Software auf, denn auf dem Handy läuft immer noch Android 8.1. Aussicht auf ein Update gibt es nicht. Außerdem haben wir 5-GHz-WLAN vermisst und der Micro-USB-Anschluss ist veraltet. Dem entgegen stehen eine - gemessen am Preis - solide Verarbeitung und hübsche Gehäusefarben, die gute Ausstattung mit Fingerabdrucksensor und Gesichtserkennung sowie die respektable Hauptkamera.

Das Huawei Y7 (2019) kostete zum Testzeitpunkt 199 Euro. Im September 2020 startet der Straßenpreis bei 130 Euro.

Testwertung: befriedigend (354 von 500 Punkten)

Anzeige

Huawei Y7 (2019): Aktuelle Angebote bei Saturn​, Media Markt​, Alternate​, Cyberport​ und Otto​.​