Kaufberatung

Smartphones bis 150 Euro - Platz 3: Wiko View 4

Kaufberatung: Wir stellen Ihnen empfehlenswerte Smartphones unter 150 Euro vor. Was ist in dieser Preisklasse geboten?

Platz 3: Wiko View 4

Das Wiko View 4 bietet ein 6,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 720 x 1.600 Pixeln. Die Hauptkamera liefert sehr gute Fotos, wobei die Auflösung bei 13 Megapixel liegt. LTE in Deutschland wird vollständig unterstützt, aber im WLAN ist bei 802.11n Schluss, beschränkt auf 2,4 GHz. Neuere Techniken wie WiFi 5 (802.11ac) fehlen genauso wie Bluetooth 5. Stattdessen hat das Wiko View 4 Bluetooth 4.2 im Angebot. Die Speicherausstattung liegt bei 64 Gigabyte, von denen gut 50 frei sind. Noch mehr Speicher können Sie über eine MicroSD-Karte nachrüsten.

Im connect Test machte das Wiko View 4 mit seiner üppigen Akkulaufzeit von rund 15 Stunden auf sich aufmerksam. Im Gegenzug reißt der Chipsatz leistungstechnisch aber auch keine Bäume aus. Die Bilder der Hauptkamera gefallen uns gut, ebenso das große Display und die getrennten Slots für MicroSD-Karte und zweite SIM-Karte. Für ein besseres Testergebnis müsste Wiko vor allem die Verarbeitungsqualität verbessern (das Gehäuse knarzt) und der Akku müsste schneller laden.

Das Wiko View 4 kostete zum Testzeitpunkt 170 Euro. Im September 2020 startet der Straßenpreis bei 150 Euro.

Testwertung: Befriedigend (360 von 500 Punkten)

Anzeige

Wiko View 4: Aktuelle Angebote bei Saturn​, Media Markt​, Alternate​​, Cyberport​​ und Otto​​.​