Online-Aktion

Congstar: Allnet-Flat-Tarife erhalten deutlich mehr LTE-Datenvolumen

Neue Congstar-Aktion: Die „Allnet Flat“-Tarife erhalten mindestens doppelt so viel LTE-Datenvolumen. Der Preis für die Plus-Variante fällt dazu um 5 Euro.

© Tiko / Fotolia.com

Mobiles Datenvolumen ist in Deutschland vergleichsweise teuer. Congstar senkt bis Ende August den Preis für seinen "Allnet Flat Plus"-Tarif und schlägt ordentlich Volumen drauf.

Congstar startet für seine Tarife „Allnet Flat“ und „Allnet Flat Plus“ eine neue Online-Aktion. Wer bis Ende August einen der beiden Tarife auf congstar.de bucht, erhält deutlich mehr LTE-Datenvolumen - dauerhaft. So steigt das Inklusiv-Volumen beim Tarif „Allnet Flat“ (20 Euro mtl.) von 2 auf 4 GB. Wer sich für Allnet Flat Plus entscheidet, erhält ganze 10 statt 4 GB, bis es zu einer Drosselung kommt. Der Preis fällt im Aktionszeitraum zudem von 30 auf 25 Euro.

Für beide Tarife können Nutzer bei Bedarf die Highspeed-Option buchen. Für zuzüglich 5 Euro monatlich laden Sie mobil Daten mit maximal 50 statt 25 Mbit/s herunter und mit maximal 25 statt 5 Mbit/s hoch. Wer sein Datenvolumen erschöpft, surft wie gewohnt mit maximal 32 Bit/s (sowohl Down- als auch Upload) weiter, bis der nächste Abrechnungsmonat beginnt.

Die Aktion gilt für eine maximale Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Danach sind die Obergrenzen für das inkludierte LTE-Datenvolumen wieder bei 2 und 4 GB, auch der Preis für die Allnet Flat Plus liegt dann wieder bei 30 Euro.  Congstar hebt in der Pressemitteilung zusätzlich den Wegfall der Flex-Gebühren hervor. Bei Congstar können Sie für zusätzlich zwei Euro im Monat die Flex-Option zu einem Tarif hinzubuchen. Diese erlaubt Ihnen, den Tarif monatlich statt im Zweijahrestakt zu kündigen.

Wer aktuell einen neuen Tarif sucht, für den könnte sich einer der Congstar-Tarife (vor allem mit der kostenlosen Flex-Option im Aktionszeitraum) durchaus lohnen.  Die Congstar-Tarife mit Online-Vorteil im Überblick:

  • Allnet Flat: 20 Euro für 4 GB LTE-Datenvolumen
  • Allnet Flat Plus: 25 Euro für 10 GB LTE-Datenvolumen
  • Der Aufpreis für die Flex-Option von 2 Euro monatlich entfällt
  • Vorteile online buchbar bis 31. August
  • Highspeed-Option: 5 Euro mtl., sie steht für beide Tarife bereit
  • Die Bereitstellungsgebühr beträgt jeweils 20 Euro

Mehr zum Thema

Smartphone-Tarife

Der Basic-Tarif von Congstar ist ab sofort zum Preis von 5 Euro buchbar. Dem Kunden stehen monatlich 500 Megabyte Datenvolumen zur Verfügung.
Smartphone-Tarif

Congstar stockt für kurze Zeit das Datenvolumen im Smart Tarif auf. Zusätzlich gibt es eine Aktion für Kunden, die den Tarif ohne Laufzeit wählen.
Allnet-Flat und mehr Datenvolumen

Congstars Tarif "Prepaid wie ich will" erlaubt flexible Limits bei Datenvolumen und Co. Nun verbessert Congstar den Tarif mit neuen Optionen.
LTE 25 im Congstar Basic- und Smart-Tarif

Congstar bietet ab sofort LTE auch für die beiden Tarife Smart und Basic an. Die Option LTE-25 können Kunden gegen einen kleinen Aufpreis zubuchen.
Mehr Datenvolumen

Mehr Datenvolumen, weniger Drosselung: Mit diesen Maßnahmen helfen die Mobilfunk-Anbieter Telekom, O2 & Co. ihren Kunden, in Verbindung zu bleiben.