IFA 2018

Congstar: Fair-Flat-Tarif mit flexiblem Datenvolumen angekündigt

Congstar stellt auf der IFA 2018 mit Fair-Flat einen flexiblen Datentarif vor. Die Abrechnung orientiert sich am tatsächlichen Monatsverbrauch des Kunden.

Congstar

© Anbieter

Congstar stellt auf der IFA kundenorientierte Datentarife vor.

Congstar gibt auf der IFA den flexiblen Datentarif Fair Flat bekannt, der sich am Verbrauch des Nutzers orientiert. Besonders praktisch ist, dass der Kunde die Größe des Datenvolumens jeden Monat neu auswählen kann. Liegt das genutzte Datenvolumen unter dem gebuchten Paket, berechnet Congstar den entsprechenden Tarif.  

Insgesamt stehen dem Anwender sieben Staffelungen von 2 bis 10 Gigabyte zur Verfügung, die einen maximalen Datenaustausch von 25 Mbit/s erreichen. Sollte das Datenvolumen vor dem nächsten Monat verbraucht sein, kann man wie üblich zusätzliches Datenvolumen hinzubuchen. 

Wem die 25 Mbit/s zu langsam sind, für den bietet Congstar die LTE 50 Option an. Diese Erweiterung schlägt pro Monat mit 5 Euro zu Buche und ist monatlich kündbar. Dafür steigt die Datenübertragung am Smartphone von 25 Mbit/s auf 50 Mbit/s.

Lesetipp: Top 10 - Die zehn besten Smartphones

Wer im Monat mit 2 Gigabyte Datenvolumen auskommt, zahlt für die Fair Flat 15 Euro. Für maximal 10 Gigabyte muss der Kunde mit 30 Euro pro Monat rechnen. In der Fair Flat mit dabei ist eine Allnet-Flat. Damit sind Telefonate in alle deutschen Handy- und Festnetze im Preis mit inbegriffen. Pro SMS verlangt Congstar allerdings 9 Cent. Der Vertrag ist ohne Mindestlaufzeit buchbar und soll zwischen Oktober und Ende 2018 auf den Markt kommen. 

Mehr zum Thema

Congstar Logo
Congstar-Tarife

Congstar bietet bei seinem "Prepaid wie ich will"-Tarif und der DSL-Alternative Homespot mehr Datenvolumen und erhöht die Geschwindigkeit.
Congstar Logo
Congstar-Tarife

Congstar bietet ab 2. Oktober mehr Volumen und Surfgeschwindigkeit bei einigen Mobilfunktarifen. Das Angebot gilt für maximal 24 Monate.
congstar Smart Tarif
Smartphone-Tarif

Congstar stockt für kurze Zeit das Datenvolumen im Smart Tarif auf. Zusätzlich gibt es eine Aktion für Kunden, die den Tarif ohne Laufzeit wählen.
O2 Gebäude München
Weitersurf-Garantie

Nach dem Verbrauch ihres Highspeed-Datenvolumens können O2-Kunden weiterhin das LTE-Netz nutzen. Die Drosselung auf 1 MBit/s bleibt dabei bestehen.
Freenet Funk App
Günstige Smartphone-Tarife

Die neuen Smartphone-Tarife Freenet Funk bieten üppiges Datenvolumen samt Sprach- und SMS-Flat schon ab 69 Cent pro Tag.
Alle Testberichte
Ultrabook S-Serie Asus
Ultrabook
89,2%
Das Premium-Ultrabook Zenbook S13 glänzt in Design und Ausstattung. Im connect-Test zeigt sich, ob es seinen hohen Preis…
In-Ear-Kopfhörer JLB Tune
Kabellose In-Ear-Headphones
Komplett kabellose In-Ear-Kopfhörer liegen voll im Trend. Auch JBL mischt fleißig mit. connect hat das neue Modell Tune 120TWS getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.