Aldi Talk

Aldi Talk: Höheres Datenvolumen - kürzere Laufzeiten

Kunden von Aldi Talk profitieren ab dem 13. Juni von erhöhtem Datenvolumen bei allen Tarifen. Die Laufzeit wurde jedoch verkürzt. Was das bedeutet, lessen Sie hier.

Aldi Talk

© Aldi

Aldi-Talk hat zum 13. Juni das Datenvolumen bei all seinen Tarifen erhöht.

Kunden von Aldi Talk dürfen sich bei ihrem jeweiligen Prepaid-Tarif ab sofort über mehr Datenvolumen freuen. Die Erhöhung des Datenvolumens gilt für alle Aldi-Talk-Pakete einschließlich den Musik-Paketen sowie den Aldi Talk Internet-Flatrates. 

Gleichzeitig hat Aldi-Talk jedoch auch die Laufzeiten für die Tarife verkürzt. Statt wie bisher monatlich, also für 30 bzw. 31 Tage, gelten alle Pakete und Flatrates jetzt nur noch vier Wochen, also 28 Tage.  Auf das gesamte Jahr gerechnet bleibt damit fast ein ganzer zusätzlicher Monat übrig, so dass Aldi-Kunden für ein Jahr nun 13 anstatt zwölf Mal ihren Prepaid-Tarif buchen müssen. Das alte und neue Datenvolumen sowie alle weiten Inhalte der jeweiligen Aldi-Talk-Angebote haben wir für Sie aufgelistet.

Aldi-Talk-Pakete 300, 600 und All-Net-Flat

Nutzern des Aldi-Talk-Pakets 300 stand bisher 1 GB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s zur Verfügung. Das Datenvolumen wurde hier nun auf 1,25 GB aufgestockt. Die Aldi-Talk-Kunden bekommen damit bei diesem Paket 250 MB mehr Datenvolumen bei einem gleichbleibenden Preis von 7,99 Euro für vier Wochen Laufzeit. Mit im Paket sind nach wie vor außerdem 300 Minuten oder SMS in alle deutschen Netze sowie eine Flatrate innerhalb des Aldi-Talk-Netzes in Deutschland.

Beim Aldi-Talk-Paket 600 gab es bisher für die Nutzer 1,5 GB Datenvolumen zur freien Verfügung. Diese wurden nun um weitere 500 MB aufgestockt, sodass hier ganze 2 GB Datenvolumen, ebenfalls mit bis zu 21,6 Mbit/s genutzt werden können. Mit im Paket sind 600 Minuten oder SMS in alle deutschen Netze sowie eine Flatrate für Gesgräche oder SMS mit anderen Aldi-Talk-Kunden. Preislich liegt dieses Paket bei 12,99 Euro im Monat bei einer Laufzeit von vier Wochen.

Lesetipp: Das Ende der Roaming-Gebühren in der EU

Die Aldi Talk All-Net-Flat bot ihren Nutzern bisher 2 GB High-Speed Internet mit bis zu 21,6 Mbit/s sowie unbegrenzte Gespräche und SMS in alle deutschen Netze. Hier gibt es ab sofort für die Kunden ein weiteres Gigabyte Datenvolumen, sodass am Ende 3 GB Datenvolumen zur Verfügung stehen. Preislich liegt die All-Net-Flat bei 19,99 Euro für vier Wochen Laufzeit.

Das Aldi-Talk-Paket 600 sowie die All-Net-Flat kann man ohne zusätzliche Gebühren auch im EU-Ausland nutzen.

Aldi Talk Internet Flatrates

​Kunden der Aldi Talk Internet Flatrate S konnten bisher 150 MB Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s nutzen. Sie bekommen nun 300 MB in derselben Flatrate. Damit wurde das Datenvolumen um 150 MB aufgestockt. Der Preis der S-Flatrate beträgt 3,99 Euro für vier Wochen.

Bie der Aldi Talk Flatrate M bekommen Kunden nun 750 MB Datenvolumen anstatt wie bisher 500 MB. Damit sind in dieser Flatrate ab sofort 250 MB mehr Datenvolumen enthalten, auch hier bei Geschwindigkeiten von bis zu 21,6 Mbit/s. Der Preis liegt bei 6,99 Euro für vier Wochen.

Das Angebot für die Aldi Talk Flatrate L beherbergte bisher 1,5 GB Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s. Nun bekommen Kunden hier 1,75 GB Datenvolumen, also 250 MB mehr zum gleichbleibenden Preis von 9,99 Euro für vier Wochen Laufzeit. 

Die Aldi Talk Flatrate XL bot Nutzern bisher 5 GB Highspeed-Datenvolumen bei bis zu 21,6 Mbit/s. Ab sofort stehen hier nun 5,5 GB Datenvolumen zur Verfügung. Damit bekommen Kunden hier zusätzliche 500 MB zur Verfügung. Der Preis liegt bei 14,99 Euro für vier Wochen.

In allen oben genannten Internet-Flatrates gelten die gleichen Konditionen auch bei der Nutzung im EU-Ausland.

Aldi Talk Musik-Pakete

​Im Aldi Talk Musik-Paket M gab es bisher für Kunden 400 MB Datenvolumen bei bis zu 21,6 Mbit/s, 50 Minuten oder SMS in alle deutschen Netze, eine Flatrate für Gespräche und SMS innerhalb von Aldi-Talk sowie Nutzung für Aldi Life Musik. Hier bekommen Nutzer nun weitere 350 MB Datenvolumen, die zu einem gesamten Kontingent von 750 MB führen. Das Paket kostet 9,99 Euro bei einer Laufzeit von vier Wochen.

Das Aldi Talk Musik-Paket L bot bis vor kurzem 1 GB Datenvolumen​ bei bis zu 21,6 Mbit/s  zusammen mit 100 Frei-Minuten und 100 kostenlosen SMS in alle deutschen Netze, Gesprächs- und SMS-Flat innerhalb von Aldi-Talk und Nutzung für Aldi Life Musik. Nun gibt es weitere 500 MB Datenvolumen dazu. Preislich liegt dieses Paket bei 14,99 Euro für vier Wochen Laufzeit.

Auch bei diesen beiden Paketen ist die Mobilfunk-Nutzung innerhalb der EU ohne zusätzliche Gebühren möglich.

Mehr zum Thema

Aldi Talk
Verbesserte Tarifkonditionen bei Aldi

Gleicher Preis, aber höheres Inklusiv-Volumen für mobile Daten - das bietet Mobilfunkanbieter Aldi Talk den Nutzern einiger Tarife.
Aldi Talk Tarifoption Juni 2018
Discounter-Tarif

Neben 1,5 Gigabyte LTE-Datenvolumen, bietet die neue Tarifoption von Aldi Talk eine Telefonie- und SMS-Flatrate. Der Preis entspricht…
telekom magentamobil tarife
IFA 2018

Mehr Datenvolumen, aber teils auch höhere Kosten: Die Deutsche Telekom hat auf der IFA 2018 neue MagentaMobil-Tarife vorgestellt. Hier die Details.
Congstar
IFA 2018

Congstar stellt auf der IFA 2018 mit Fair-Flat einen flexiblen Datentarif vor. Die Abrechnung orientiert sich am tatsächlichen Monatsverbrauch des…
1und1 Datentarife
Verträge für LTE

Der Provider 1&1 stellt neue Datentarife vor, die wahlweise 2, 4 oder 10 Gigabyte Datenvolumen bereitstellen. Die Verträge starten bei 6,99 Euro.
Alle Testberichte
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.