Automodus

Google stellt Android Auto für Smartphones ein

Es hatte sich bereits angekündigt, nun ist es soweit: Die App Android Auto für Smartphones wird eingestellt und lässt sich nicht mehr öffnen.

News
Android Auto für Smartphones
Die App Android Auto für Smartphones wird nicht mehr lange funktionieren.
© Google

Die Version von Android Auto für Smartphone-Bildschirme wird deaktiviert. Bereits seit ein paar Wochen wurde in der App Android Auto für Smartphones ein Hinweis eingeblendet, dass sie bald nicht mehr funktionieren wird. Nun ist es tatsächlich so weit.

Immer mehr Nutzer*Innen melden, dass sie die App auf ihrem Smartphone nicht mehr öffnen können. Stattdessen erfolgt nun der Hinweis, dass Android Auto nur noch für Auto-Displays verfügbar sei. Auch im Play Store ist die App nicht mehr zu finden.

Alternative: Assistant Driving Mode in Google Maps

Tatsächlich war schon länger klar, dass Android Auto für Smartphones auf das Abstellgleis kommt. Auf Smartphones mit neueren Betriebssystemen funktionierte die App schon seit einiger Zeit nicht mehr. Google hat außerdem mit dem Assistant Driving Mode in Google Maps eine Alternative geschaffen.

Der Fahrmodus in der Karten-App bietet einen ähnlichen Funktionsumfang und erlaubt während der Fahrt neben der Navigation beispielsweise den Zugriff auf die Musiksteuerung. Außerdem ist er für die Nutzung per Sprachsteuerung ausgelegt. Allerdings bleibt man für die Navigation auf Google Maps beschränkt. Mit Android Auto für Smartphones konnte man dagegen auch andere Navigations-Apps nutzen.

22.6.2022 von Gabriele Fischl

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Google Play Store Logo

Nach über 100 Millionen Downloads

Google löscht 500 schädliche Android-Apps aus dem Play Store

Google entfernt über 500 Android-Apps aus dem Play Store, weil diese Nutzer ausspionieren. Die Spyware versteckt sich im Werbe-SDK Igexin.

Android-Trojaner-Symbolbild

Android-Malware im Play Store

Malware ExpensiveWall infiziert 50 Android-Apps

Die Malware ExpensiveWall wurde ungehindert von Googles Play Protect bis zu 4,2 Millionen Mal heruntergeladen. Sie verschickt teure Premium-SMS.

Cultist Simulator

Aktuelle Angebote im Google Play Store

Android: Diese 15 Apps sind heute kostenlos oder reduziert

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Welche Android-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert im Angebot? Wir listen die besten Deals im Google Play Store.

Android Malware - Sicherheit (Symbolbild)

Sicherheit

Shareit: Sicherheitslücken in beliebter Android-App

Die Android-App Shareit ist beliebt, um Dateien auszutauschen. Doch es gibt kritische Schwachstellen, die bisher nicht behoben wurden.

Google Hangouts Wechsel zu Google Chat

Messenger-App

Hangouts: Google nennt Zeitplan für Wechsel zu Google Chat

Google ersetzt den Messenger Hangouts durch Google Chat. Jetzt gibt es einen Zeitplan, wann der alte Dienst eingestellt wird.