20 Euro pro Stück sparen

Telekom reduziert Preis für smarte Steckdosen

Wer das SmartHome-System der Telekom nutzt, kann aktuell sparen: Statt 50 Euro kostet ein smarter Zwischenstecker nur 30 Euro.

© Deutsche Telekom


Ein essenzieller Vorteil eines smarten Zuhauses ist die Steuerung von Geräten und deren Funktion über eine smarte Steckdose. Dazu muss man keine Wände aufstemmen und keine neuen Dosen verlegen: Mit einem Zwischenstecker wird jede Stromquelle smart.

Die Telekom bietet für ihre Lösung Magenta SmartHome eigene Plugs, die regulär mit 49,99 Euro pro Stück allerdings kein Schnäppchen sind. Nun haben die Bonner den Preis reduziert: Aktuell bekommt man einen "SmartHome Zwischenstecker" für den Innenbereich für 29,99 Euro – hier geht’s zum Angebot.

Einfach einstecken

Über den Zwischenstecker lassen sich elektrische Geräte in SmartHome-Regeln oder -Szenen einbinden und bequem über die Magenta-SmartHome-App ein- und ausschalten. Zudem informiert der Stecker über den Stromverbrauch, die Leistung und die Spannung des angeschlossenen Gerätes. 

Da die smarte Steckdose mit dem Internet verbunden ist, hat man auch von unterwegs Zugriff und kann etwa aus der Ferne das Licht regeln oder die Jalousien schließen. Das klappt auch nach situationsbezogenen Regeln wie "6.30 – Licht an – Kaffeemaschine starten". 

Der SmartHome Zwischenstecker ist mit der Home Base 2 und dem Speedport Smart kompatibel.

Mehr zum Thema

Noch bis 5. April: Sparangebot für Neukunden

Die Telekom lockt Neukunden: Wer gleichzeitig einen Mobilfunk- und einen Festnetzvertrag online abschließt, zahlt zwei Jahre nur 49,95 Euro. Ein gutes…
"End of Life" erreicht

Böse Überraschung für Besitzer einer Wemo Netcam: Belkin schaltet Ende Mai 2020 die Server der IP-Cam ab - und macht sie damit zu Elektroschrott.
WLAN-Booster in schickem Design

Netgear hat mit den Nighthawk-Modellen MK62 und MK63 zwei starke Pakete für eine performante WLAN-Versorgung zu Hause im Portfolio.
Sprach- und Datenverbindungen eingeschränkt

In der Nacht und den frühen Morgenstunden legte eine Störung den Mobilfunk der Telekom für viele Kunden lahm. Nun ist Besserung in Sicht.
Neue Lampen und Lightstrip

Signify erneuert seine Philips Hue Produkt-Palette. Darin finden sich neben neuen Produkten unter anderem auch ein überarbeiteter Lightstrip.